Am Mittwoch behielten die Aktienmärkte ihren etablierten Kurs bei, trotz Signalen, dass eine Konsolidierung bevorstehen könnte. Die Wall Street zeigt sich nach der beeindruckenden Rallye weiterhin stabil, lässt allerdings eine Verringerung des Handelsvolumens und schwindende Kursausschläge erkennen – beides potenzielle Vorboten einer Marktwende. Der DAX hingegen verbesserte seine Position, wobei der Sprung auf das Wochenhoch die fünfte Welle der Elliott-Wave-Theorie markierte und ein Minimalziel erreichte. Diese Bewegung könnte ein Hinweis darauf sein, dass auch der deutsche Leitindex kurz vor einer größeren Konsolidierung stehen dürfte.

Investoren blicken nun gespannt auf die bevorstehende Diskussionsrunde mit Jerome Powell, dem Vorsitzenden der Federal Reserve, welche für morgen Abend angesetzt ist (LIVE bei mir). In einer Woche mit einem ansonsten überschaubaren Wirtschaftskalender könnte dieses Event wichtige Hinweise auf die zukünftige Geldpolitik liefern und somit die nächsten Schritte der Marktteilnehmer beeinflussen.

Wichtige Termine:


Hinweis: Hole mehr aus Trading-Portal.NET und aktiviere Deinen Informationsvorsprung mit Trading-Portal.NET Premium. Alle Vorteile ansehen.

Trading-Portal.NET Newsletter abonnieren:


Der Blick zum Wochenchart, wo der DAX die Supportzone 14.8/14.6 verteidigen und eine erste deutliche Gegenbeweung einleiten konnte. Ein bullischer Durchbruch ist dies noch nicht. Oberhalb der Zone um 15.050 steht ein erster Cluster zur 15.290. Anschließend folgt an der 15.450/.600 die erste größere Widerstandszone. Bei Bruch Chance auf 16k. Unterhalb wäre hingegen die Spanne zur 14.8 wieder aktiv. Nachfolgend die 14.560.

Xetra-DAX Wochenchart

Xetra-DAX Tageschart:
Der Blick zum kurzfristigen Chartbild, um die untergeordneten Marken besser zu erkennen.

Kurzum für den Tageschart:

Es ist eine „Premium-Mitgliedschaft“ erforderlich, um den kompletten Inhalt anzuzeigen. Ebenso erhältst du damit Zugriff auf das Trading-Portal.NET Dashboard.

Du bist bereits Premium-Mitglied? Dann logge dich einfach ein!

Der Ausblick im Videoformat

Im Trading-Chat werdet ihr über die charttechnischen Veränderungen stets aktuell informiert.

Möchtet ihr die Trades der Profis kostenlos & vollautomatisch nachbilden?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert