Die besten Trader bei eToro – Social Trading

Meine Top-Trader bei eToro. Sie bilden das in meinen Augen beste Zusammenspiel zwischen guter Performance/ Rendite, Risko- und Moneymanagement & kontinuierlicher Wertentwicklung.

Sie haben die Möglichkeit, die Trades der Profis 1 zu 1 automatisch nachzubilden, um von deren Performance zu profitieren. Wie funktioniert das?

Name
Trader kostenlos folgen
Jean-marcLenfant
Trader kopieren
Berrau
Trader kopieren
Big-Profits
Trader kopieren
FabianMarco
Trader kopieren
fifty-five
Trader kopieren

++ FAQ ++

  1.  Wie kann ich einem Trader folgen bzw. die Trades nachbilden?
    • Sie können die Trades 1 zu 1 automatisch nachbilden und von der Performance profitieren. Einfach auf „Trader kopieren“ klicken & kostenlos anmelden. Wie funktioniert das im Detail?
  2.  Was stellt der Wertzuwachs dar?
    • Das ist der prozentuale Zuwachs des Traders in den letzten 12 Monaten. Auf der Traderseite können alle Statistiken noch detailliert angezeigt werden.
  3.  Was ist der Max. Rücksetzer?
    • Der maximale, kumulierte Verlust in Prozent im Jahr. Ein Zeichen für das Risikomaß. Auf der Traderseite können alle Statistiken noch detailliert angezeigt werden.
  4.  Wie sollte mein Portfolio am besten aussehen?
    • Das hängt natürlich von der eigenen Risikobereitschaft ab. Eine hohe Performance ist oft auch ein Anzeichen von einem erhöhten Risikomaß (gut am Max. Rücksetzer zu erkennen).
    • Es ist empfehlenswert das Portfolio zu diversifizieren, d.h. mehrere Trader mit unterschiedlicher Strategie aufzunehmen und zu folgen.
    • Die Volatilität der letzten 12 Monate bietet ebenso einen Hinweis auf das Risikomaß. Vorsicht bei großen Schwankungen in der Vergangenheit!


Trading birgt Risiken. Riskieren Sie nur Kapital, dessen Verlust Sie verkraften können. Eine Wertentwicklung in der Vergangenheit lässt nicht auf zukünftige Ergebnisse schließen. Diese Hinweise sind nur für Ausbildungszwecke gedacht und sind keine Anlageberatung. Bitte beachten Sie auch unseren Disclaimer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.