In diesem Artikel möchte ich euch meine Erfahrungen zum Thema Prop Trading bei FTMO vorstellen.

Was ist überhaupt Prop Trading?

Prop Trading steht für Proprietary Trading und lässt sich nüchtern mit Eigenhandel übersetzen. Also eine Firma oder Bank, die im eigenen Namen und eigenem Kapital Rendite an den Finanzmärkten erwirtschaften möchten. Im Gegensatz zu Hedgefonds (Fremdkapital) oder Broker (Gewinn aus Kommissionen der Kundengeschäfte). Ein Prop Trader arbeitet für diese Prop Trading Firma als Signalgeber auf Provisionsbasis.

Lohnt sich Prop Trading? Wer sollte es nutzen?

Es lohnt sich in mehreren Bereichen.

  • Steuerrechtliche Vorteile.
  • Sehr interessant für Trader mit einem funktionierenden Trading-Plan, aber zu geringer Kapitaldecke, um selbstständig als Trader zu arbeiten.
  • Trader mit einem funktionierenden Trading-Plan, aber Problemen bei der Einhaltung der eigenen Regeln (Disziplin!). Als Prop Trader wird der Trader zur Disziplin „gezwungen“.
  • Die Verluste werden durch die Prop Trading Firma gedeckt.

Warum Prop Trading über FTMO?

FTMO ist meiner Meinung nach die aktuell beste Prop Trading Firma auf dem Markt.

  • Deutscher Support, deutsche Webseite. EU-Ausland.
  • Faire und lukrative Bedingungen! Keine laufenden Kosten. Gebühr wird nach Ende des Evaluierungsprozesses zu 100% zurückerstattet.
  • Bis zu 90% Profitsplit. Überdurchschnittlich hoch.
  • Kapitalerhöhungsplan. Erfolgreiche Trader können alle 4 Monate eine 25%ige Kapitalerhöhung erhalten.
  • Bei Verfehlung der erforderlichen Gewinnziele in der Challange ist ein neuer Versuch kostenlos möglich.
  • Auszahlung nach 14 Tagen bereits möglich.

Wie werde ich Prop Trader bei FTMO?

Du musst einen 2-stufigen Evaluierungsprozess durchlaufen und damit deine Fähigkeiten als Trader unter Beweis stellen.

FTMO Evaluierung
FTMO Evaluierung
  • 1) FTMO Challenge:
    • Erziele 10% Rendite innerhalb von 30 Tagen.
    • Verletze dabei den maximalen Tagesverlust (5%) und maximalen Gesamtverlust (10%) nicht!
  • 2) Verification:
    • Bestätige nochmals deine Fähigkeiten („Zufall ausschließen…“).
    • Erziele 5% Rendite innerhalb von 60 Tagen.
    • Verletze dabei den maximalen Tagesverlust (5%) und maximalen Gesamtverlust (10%) nicht!

Bestehst du die 2-stufige Evaluierung wirst du direkt als FTMO-Trader aufgenommen. Deine bezahlte Gebühr wird zu 100% zurückerstattet.

Welche Konten und Kontogrößen gibt es?

Kontenarten bei FTMO:

  • Nach Risiko:
    • Normal (maximal erlaubter Tagesverlust 5%, maximal erlaubter Gesamtverlust 10%)
    • Aggressiv (maximal erlaubter Tagesverlust 10%, maximal erlaubter Gesamtverlust 20%)
    • Die Gebühr ist in der Variante Aggressiv doppelt so hoch.
  • Nach Tradingstil:
    • Normal (kein Newstrading, kein Overnight, höherer Hebel)
    • Swing (Newstrading & Overnight halten möglich, Hebel maximal 30)

Kontogrößen bei FTMO:

Es werden 5 Kontengrößen angeboten:

  • 10.000,- Euro >> Gebühr 155,- Euro
  • 20.000,- Euro >> Gebühr 250,- Euro
  • 40.000,- Euro >> Gebühr 345,- Euro
  • 80.000,- Euro >> Gebühr 540,- Euro
  • 160.000,- Euro >> Gebühr 1080,- Euro

Es ist möglich mehrere Konten bei FTMO zu führen. Diese können einzeln betrieben werden, oder auf Wunsch auch zu einem großen Konto zusammengeführt werden.

Wie geht es nach bestandener Evaluierung weiter?

Du hast die Challenge und Verification bestanden? Glückwunsch! Damit wirst du als FTMO-Trader aufgenommen.

FTMO - Verfication
Die bestandene FTMO-Verification als Zertifikat
  • Im Anschluss wird dir der FTMO-Vertrag übermittelt, welcher die Geschäftsbeziehung als Signalgeber auf Provisionsbasis regelt. Auch deine Identität muss noch verifiziert werden.
  • Ebenso werden passende Rechnungsvorlagen zur Verfügung gestellt.
  • Nach der Vertragsunterschrift erhältst du die Zugangsdaten zu deinem Signalgeberkonto und kannst mit dem Trading beginnen. Nach 14 Tagen kannst du die erste Auszahlung beantragen.
FTMO Profit Split
Der FTMO Profit Split kann nach 14 Tagen beantragt werden

Wie viel Geld kann ich bei FTMO verdienen?

Das kommt natürlich auf deine Tradingaktivitäten und Erfolge an. Am Anfang wird dir ein 80/20 Profitsplit gewährt. Also 80% der Tradinggewinne kannst du dir auszahlen lassen. Der Kapitalerhöhungsplan würde nach 4 Monaten das erste Mal in Betracht kommen. Dein Kapital kann dann um weitere 25% aufgestockt werden. Außerdem wird der Profitsplit auf 90/10 erhöht. Du kannst dann 90% deiner Gewinne behalten.

Es ist auch möglich nur einen Teil der Gewinne auszuzahlen. Der andere Teil erhöht dann dein Tradingkapital und das Sicherheitspuffer bei Verlusten.

FTMO Profitsplit
FTMO Profitsplit

Prop Trading – Steuern? BaFin-Lizenz?

Es ist mir nicht erlaubt darauf detailliert einzugehen. Auch sind die Einzelfälle zu berücksichtigen. Grundsätzlich gilt:

  • Prop Trading findet auf Provisionsbasis statt. Du musste also ein Gewerbe („Signalgeber/ Onlineberater auf Provisionsbasis“ o. ä. anmelden).
  • Du agierst nur als Signalgeber und hast über das Demokonto keinen Zugriff auf das Fremdkapital. Die BaFin dazu: BaFin – Signalgebung und automatisierte Auftragsausführung

Tipps zum Prop Trading bei FTMO:

Du möchtest den Evaluierungsprozess als Prop Trader durchlaufen? Hier kannst du dich anmelden!

Ein paar Tipps von mir!

  • Starte nicht Hals über Kopf!
  • Hast du bereits einen funktionierenden Trading-Plan, der ausreicht, um die 10% Gewinnziel zu erreichen? Nein? Dann mache erst diese Trading-Hausaufgaben fertig!
  • Nutze die FTMO Free Trial. Dort kannst du dich mit der Handelsplattform und FTMO unter realen Bedingungen vertraut machen und nochmal deinen Trading-Plan einer Prüfung unterziehen.
  • Starte erst dann die Challange.
  • Geduld und Disziplin sind der Schlüssel zum Erfolg!

>> Hier Prop Trader bei FTMO werden!



Average Rating: 4.9 out of 5 (12 votes)
5 Sterne
11
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
RonnyDr
Alex

Frage

Muss ich die Gebühr dann für jeden Monat zahlen? Verstehe den Sinn nicht.

3 Monaten ago

Die Gebühr bezahlst du nur 1-mal um an der Herausforderung teilzunehmen. Bei Bestehen der Herausforderung wird dir die Gebühr zurückerstattet. Weitere Gebühren/ Kosten fallen nicht an.

3 Monaten ago
der-elon
Alex

Verlockend

oh man. das klingt wirklich verlockend, aber ich glaube ich packe die voraussetzungen nicht. 🙁

3 Monaten ago
Elephantenmensch
Alex

Hohe Durchfallquote

Ich habe mal gelesen das die Durchfallquote bei FTMO um die 90% liegt. Das wäre schon heftig.

3 Monaten ago
KleinesFerkel
Alex

Ohne Plan geht nichts

Alex hat es richtig formuliert. Ohne funktionierenden Plan sollte man es direkt lassen. Viele starten sich blauäugig eine Challenge.

3 Monaten ago
Murkel
Alex

Probiere mein Glück

Ich habe heute meine 80.000 Euro Challenge gestartet. Wünsch mir Glück!

3 Monaten ago
MarcoM
Alex

Rechnung bei FTMO?

Wie funktioniert das mit der Rechnungsstellung bei FTMO? Muss ich die dann stellen oder macht das FTMO? Ist das eine Rechnung mit Umsatzsteuer oder mit Reverse-Charge Verfahren?
Danke für den tollen Beitrag.

2 Monaten ago

Antwort - FTMO Rechnungsstellung

Das ist dir überlassen. Du kannst nach Abrechnungsschluss selbst eine Rechnung einreichen, oder du nimmst die automatisch erzeugte Vorlage von FTMO.
Das Reverse-Charge Verfahren findet Anwendung, wenn du umsatzsteuerpflichtiger Unternehmer bist und über eine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer verfügst.
Die Bearbeitung findet in der Regel innerhalb von 24 Stunden statt. Der Service passt. 🙂

2 Monaten ago
Freigeist
Alex

Danke und Frage

Vielen Dank für deine Erläuterungen und Erklärungen.
Wie bekommt man dann die Auszahlung? Überweisung? In welcher Währung?

2 Monaten ago

Also ich werde per Überweisung in Euro ausgezahlt. Dabei fällt eine kleine Transaktionsgebühr an.
Die Auszahlung wird innerhalb von 24 Stunden bearbeitet.
Bei weiteren Fragen einfach nochmal melden.

2 Monaten ago
Mark.
Alex

Erfahrungen FTMO?

Hallo Zusammen,
Hallo Alex,

Zum Thema FTMO:
An alle die bereits bei FTMO erfolgreich handeln:

Hat schon jemand Erfahrung mit seinem Iive Account machen können:
– Auszahlung
– scale up
– etc.
Möchte nun auch die challenge mit 80k starten und würde mich freuen, wenn bereits Erfahrungen von FTMO Tradern aus der Praxis kurzes Feedback geben könnten!

Viele Grüße Mark.

2 Monaten ago

Hallo Mark. Was möchtest du denn genau wissen? Du kannst mich gerne auch im Trading-Chat anschreiben.
Auszahlungen kannst du ab 14 Tagen des Live-Kontos vornehmen. Vorher musst du deine Steuerdaten angeben. Auszahlungen erfolgen dann innerhalb von 1 – 2 Tagen auf das Bankkonto.

2 Monaten ago

Danke für die Info.😉👍🏼

Hier Mal meine Trial – Ergebnisse. Starte heute nochmal eine Trial und nun mit runtergesetzten Risk/50-70% . Muss ja die goals nicht in einem Tag machen 😅🙈.Im April denke ich, geht’s dann in die Challenge 😉😎 mit 80k aggressiv.

Hier meine erste Trial Demo bei FTMO:

Have an eye on swap and provision. These could be the reason why . I forgot it also in Trial. Starting new trial today to improve myself …. happy Trading@all

Here my trial. Aggressiv Account, 80k€, which was just a test to me, to see how everything works, the drewdown was over weekend which is not allowed in a “ real „. For the challenge I put down my risk to a 50-70 % . You don’t need to make the goal within a day😉….( I also have to trade my own real money account at the same time, which is of course more important to me 😅😎 until I get the FTMO „real“ money account)

https://trader.ftmo.com/metrix?share=966ca7edab7f&lang=de

2 Monaten ago
Good-Luck
Alex

Drückt mir die Daumen

Ich habe heute meine 100.000 Dollar Challenge gestartet.

1 Monat ago

Erfahrungen FTMO?

Servus,…wie läuft’s bei Dir mit der Challenge. Hab die erste leider vergeigt. Slippage und zu aggressiv….😜😉😎

Viel Erfolg noch.

PS: Ich starte im Juni mit 2x160k Swing und setz mein Risiko extrem runter…muss ja nichts übers Knie brechen 😉

6 Tagen ago
Micha
Alex

Tolle Erklärungen

Auch zum Thema Steuer und Gewerbe. Die meisten schweigen sich da immer aus.
Bist du immer noch zufrieden?

3 Wochen ago
Spark
Alex

Bin dabei!

Vielen Dank für die Erklärungen! Habe meine 10000 Euro Challenge gestern auch gestartet.

4 Tagen ago

Review Prop Trading mit FTMO – Erfahrungen, Wissenswertes – Lohnt es sich?.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.