Die geldpolitischen Ergebnisse der Fed sind durch und Powell bleibt auf Kurs. Die Inflationsbekämpfung bleibt voll im Fokus der Notenbanker. Der neutrale Zinssatz wird nun höher gesehen. Auch dürfte der Leitzins weit ins Jahr 2023 auf hohem Niveau gehalten werden. Der Kampf gegen die Inflation wird laut Powell „pain“ von allen abfordern. Hierbei war er sehr deutlich und wiederholte mehrfach dieses Keyword. Erst wenn die Inflation klar zurück zur 2% wandern, wird der Schmerz abnehmen können. Laut eigener Prognose der Fed wäre dies nicht vor 2024 der Fall.

Hinweis: Mit dem kostenlosen Trading-Newsletter erhaltet ihr stets vor Börseneröffnung den Tagesausblick. Beachtet auch das aktuelle Gewinnspiel!

Trading-Portal.NET Newsletter abonnieren:


Wichtige Termine:

  • 13:00 Uhr UK BoE-Zinsentscheid
  • 16:00 Uhr Eurozone Verbrauchervertrauen September

Nachfolgend der DAX vom großen ins kleine Bild analysiert:

Xetra-DAX Wochenchart.
Der Blick zum Wochenchart, wo der DAX eine hochvolatile Woche durchlebt hat. Am Ende stand der Index gut 800 Punkte unter seinem Wochenhoch und hinterlässt eine bärische Steilvorlage für die neue Handelswoche. Die 12.830 stellen einen ersten relevanten Bereich.

Oberhalb können die Bullen einen Cluster zur 13.000 anstreben. Darüber wäre wieder die Bewegung zur 13.180 zu nennen. Bei Bruch weitere Erholung zur 13.290 und .390. Anschließend 13.520.

Unterhalb steht hingegen die Spanne zur 12.680 im Fokus. Darunter die weitere Eintrübung über die 12.600 zur 12.440, gefolgt von Verbindungslinie bei 12.360. Bei Bruch 12.270/.180.

Xetra-DAX Wochenchart

Xetra-DAX Tageschart:
Der Blick zum kurzfristigen Chartbild, um die untergeordneten Marken besser zu erkennen.

Kurzum für den Tageschart:

Es ist eine „Premium-Mitgliedschaft“ erforderlich, um den kompletten Inhalt anzuzeigen. Ebenso erhältst du damit Zugriff auf das Trading-Portal.NET Dashboard.

Du bist bereits Premium-Mitglied? Dann logge dich einfach ein!

Xetra-DAX Stundenchart

Im Trading-Chat werdet ihr über die charttechnischen Veränderungen stets aktuell informiert.

Allgemeiner Hinweis:

Unter Tagesanalysen und Live-Analysen/ Trading-Chat werdet ihr auch tagsüber stets aktuell informiert. Bitte beachtet auch die Live-Trading-Gruppe. Volle Einsicht erhalten jedoch nur registrierte Mitglieder der Seite. Hier kostenlos anmelden.

Sämtliche Bereiche und Funktionen (Bsp: E-Mail Service) stehen euch zu 100% kostenlos zur Verfügung. Bitte beachtet daher auch die Werbepartner. Danke.

Möchtet ihr die Trades der Profis kostenlos & vollautomatisch nachbilden?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.