Die Aktienmärkte starteten ohne größere Impulse fester in die neue Handelswoche. Der Fokus dürfte jedoch schon stark auf die neuen US-Inflationsdaten gerichtet sein, die am Dienstag um 14:30 Uhr veröffentlicht werden. Aufgrund einer Neuberechnung des Warenkorbs gehen die Prognosen jedoch weit auseinander. Die Überraschung für die Märkte könnte somit umso stärker ausfallen. Es wird für die Bullen wichtig sein, dass der Abwärtstrend bei den Verbraucherpreisen – wenn auch mit weniger Dynamik – fortgesetzt wird. Deutliche Überraschungen auf der Oberseite hat der Aktienmarkt bisher nicht eingepreist.

Hinweis: Mit dem kostenlosen Trading-Newsletter erhaltet ihr stets vor Börseneröffnung den Tagesausblick.

Trading-Portal.NET Newsletter abonnieren:


Wichtige Termine:

  • 08:00 Uhr BRD Großhandelspreise Januar
  • 11:00 Uhr Eurozone BIP Q4 (1. Veröffentlichung)
  • 14:30 Uhr USA Verbraucherpreise Januar

Nachfolgend der DAX vom großen ins kleine Bild analysiert:

Der Blick zum Wochenchart, wo der DAX an der Keiloberkante eine bärisches Reversal in den Wochenschluss einleitete. Eine Vorlage für die Bären, um den DAX an der Ausbruchszone 15k bald zu einer Richtungsentscheidung zu zwingen. Die 15.400 stellen im Wochenchart einen ersten relevanten Support.

Oberhalb ist ein Cluster zur 15.560 aktiv. Darüber erneut Aufhellung zur Keiloberkante bei 15.700. Bei Bruch 15.810. Anschließend 16k.

Unterhalb steht hingegen erneut eine erste Spanne zur 15.250. Darunter folgt über die .150 der Test des Aufwärtstrends bei 15.080. Bei Bruch öffnet sich die Tür zur wichtigen Ausbruchszone 15k und 14.8. Anschließend erste Eintrübung zum sma100 bei .650.

Xetra-DAX Wochenchart

Xetra-DAX Tageschart:
Der Blick zum kurzfristigen Chartbild, um die untergeordneten Marken besser zu erkennen.

Kurzum für den Tageschart:

Es ist eine „Premium-Mitgliedschaft“ erforderlich, um den kompletten Inhalt anzuzeigen. Ebenso erhältst du damit Zugriff auf das Trading-Portal.NET Dashboard.

Du bist bereits Premium-Mitglied? Dann logge dich einfach ein!

Xetra-DAX Stundenchart

Im Trading-Chat werdet ihr über die charttechnischen Veränderungen stets aktuell informiert.

Allgemeiner Hinweis:

Unter Tagesanalysen und Live-Analysen/ Trading-Chat werdet ihr auch tagsüber stets aktuell informiert. Bitte beachtet auch die Live-Trading-Gruppe. Volle Einsicht erhalten jedoch nur registrierte Mitglieder der Seite. Hier kostenlos anmelden.

Sämtliche Bereiche und Funktionen (Bsp: E-Mail Service) stehen euch zu 100% kostenlos zur Verfügung. Bitte beachtet daher auch die Werbepartner. Danke.

Möchtet ihr die Trades der Profis kostenlos & vollautomatisch nachbilden?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert