Der DAX startete direkt unterhalb der 12.1 in die neue Woche und aktivierte damit direkt die 11.9, welche am Abend im Future sogar bereits erreicht werden konnte. Kann der DAX heute an einen Turnaround arbeiten?

Im DAX Wochenchart wurde nach Bruch der 12.1 bereits die nächste Supportzone an der 11.9 tangiert. Ein Stabilisierung und ein Absetzen im Wochenverlauf dürfte die Bullen wieder ins Rennen bringen. Ein Wochenschluss unterhalb würde hingegen tiefere Ziele aktivieren (.730/.600).

DAX Wochenchart

Im DAX Tageschart (Xetra & Future) wurde mit der aktivierten weiteren Abwärtswelle bereits die nächste Zielregion im Future erreicht. Anschließend folgte ein kleines Absetzen von der Supportzone, welches jedoch noch nicht überbewertet werden sollte. Es ist durchaus wahrscheinlich, dass die vollständige Abwärtsbewegung im Xetra-DAX noch nachgebildet wird. Ein erneuter Rücksetzer zur 11.9 sollte somit heute eingeplant werden. Spikes im Sell-Off Richtung 11.850/.870 wären auch nicht ungewöhnlich. Anschließend braucht der DAX jedoch eine deutliche Gegenbewegung. Oberhalb der 12.1 würde sich das Bild wieder aufhellen. Unterhalb der .850 droht hingegen eine Eintrübung Richtung .730.

DAX Tageschart – Future
DAX Tageschart – Xetra

Anbei noch der DAX Stundenchart. Wiederholt sich die September-Bodenbildung?

DAX Stundenchart (m60)

Marktüberblick im Video:

Allgemeiner Hinweis:

Unter Tagesanalysen und Live-Analysen/ Trading-Chat werden ihr auch tagsüber stets aktuell informiert. Bitte beachtet auch die Live-Trading-Gruppe. Volle Einsicht erhalten jedoch nur registrierte Mitglieder der Seite. Hier kostenlos anmelden.

Sämtliche Bereiche und Funktionen (Bsp: E-Mail Service) stehen euch zu 100% kostenlos zur Verfügung. Bitte beachtet daher auch die Werbepartner. Danke.

Möchtet ihr die Trades der Profis kostenlos & vollautomatisch nachbilden?


Trading birgt Risiken. Riskieren Sie nur Kapital, dessen Verlust Sie verkraften können. Eine Wertentwicklung in der Vergangenheit lässt nicht auf zukünftige Ergebnisse schließen. Diese Hinweise sind nur für Ausbildungszwecke gedacht und sind keine Anlageberatung. Bitte beachten Sie auch unseren Disclaimer

Du magst diesen kostenlosen Content & möchtest die Arbeit auf der Seite wertschätzen? Dann unterstütze Trading-Portal.NET auf Patreon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.