Die Aktienmärkte starteten abermals schwach in die vergangene Handelswoche, aber legten dann im viel zu negativen Umfeld (ich berichtete im „Market Briefing“) eine Umkehr in den Wochenschluss hin. Dieses Reversal weckt nun die Hoffnung auf den Beginn einer Bärenmarktrally, um die zuversichtlichen Bären doch mal wieder zweifeln zu lassen. AuffälligWeiterlesen

Die Aktienmärkte mussten in den vergangenen Wochen mächtig Federn lassen. Einzelne Werte wurden massiv abverkauft, das Sentiment ist auffällig bärisch. Falls den Bullen ein stabiler Wochenabschluss gelingt, könnte sich eine starke Bärenmarktrally in der Vorbereitung befinden. Der DAX wird in diesen Tagen zusätzlich durch den Verfallstermin gestützt und war auchWeiterlesen

Die Aktienmärkte mussten auch am Mittwoch einen volatilen Handel durchlaufen. Auffällig war die leichte Outperformance beim DAX. Die klaren Positionierungen für den Verfallstermin (20.05.) könnten zunehmend stützend wirken. Hinweis: Mit dem kostenlosen Trading-Newsletter erhaltet ihr stets vor Börseneröffnung den Tagesausblick. Beachtet auch das aktuelle Gewinnspiel! Wichtige Termine: 14:30 Uhr USAWeiterlesen

Die Aktienmärkte konnten wie vermutet im zu negativen Marktumfeld einen Squeeze und Turnaround Tuesday aufgreifen. Doch die Bullen benötigen echte Anschlusskäufe, um eine stärkere technische Gegenbewegung einzuleiten, andernfalls endet dieser Squeeze erneut als Dead-Cat-Bounce. Die Gewinnmitnahmen zum Tagesende deuten bereits wenig Zuversicht an. Im Fokus stehen morgen u. a. dieWeiterlesen

Die Aktienmärkte starteten abermals sehr schwach in die neue Handelswoche. Im noch frühen Monat Mai muss der DAX bereits eine Negativperformance von über 5% verarbeiten. Diese sehr negative Grundstimmung bietet zugleich die Chance auf eine technische Gegenbewegung nach den Abverkäufen der letzten Tage (900 Punkte in 3 Handelstage). Können dieWeiterlesen