Die Aktienmärkte nach dem Interview mit Fed-Chef Powell ohne neue Impulse und weiterhin innerhalb der Vorwochenrange. Am Donnerstag rücken nun die verspäteten Inflationsdaten aus Deutschland in den Fokus. Die Flüsterschätzungen sehen hierbei ein Überraschungspotential auf der Oberseite. Die Märkte könnten daher durchaus verschnupft reagieren, falls sich die Kerninflation weiterhin imWeiterlesen

Xetra-DAX Schluss heute bei 15.412,05 und +0,60%. Wochenperformance: -0,42%. Performance Februar: +1,88%. Den Märkten fehlen nach Fed-Chef Powell am impulsarmen Handelstag die Anschlusskäufe. Morgen steht die Inflation aus Deutschland im Fokus. Anbei der DAX im Wochenverlauf.Weiterlesen