Die Aktienmärkte konnten heute stark zulegen und notieren einen Tag vor dem Verfallstermin wieder an ersten starken Widerständen. Können die Bullen diesmal das Niveau verteidigen und aufkaufen, oder folgt erneut der empfindliche Rücksetzer? Der DAX ist im Wochenverlauf bisher klar der Outperformer. Die Stillhalter pushen Richtung Verfallstermin und werden wohlWeiterlesen

Das Bild war heute zweigeteilt. Der DAX versuchte eine bullische Bewegung, welche sehr wahrscheinlich durch die Stillhalter (Verfallstermin am Freitag) angetrieben wurde. Die US-Indizes konnten nach weiterhin sehr hohen Inflationsdaten nicht stützen & bleiben nervös angeschlagen. In der Nacht folgen die Erzeuger- und Verbraucherpreise aus China. Im Tagesverlauf werden dieWeiterlesen

Es war wieder Zeit für den Turnaround Tuesday. Der schwache Start konnte von den Märkten zum großen Teil wieder aufgekauft werden, ohne jedoch übermäßige bullische Kraft darzubieten. Der DAX konnte die rechte Schulter einer iSKS-Umkehrformation ausbilden. Kann die nachhaltige Aktivierung gelingen? Der Handelstag am Mittwoch bietet viele starke Impulsgeber. DatenWeiterlesen

Der Wochenauftakt bot kaum neue Impulse und so starten die US-Indizes etwas fester in die neue Handelswoche, aber konnten den hohen Start abermals nicht in die Schlussglocke retten. Der DAX bleibt choppy auf nahezu unverändertem Niveau. Im Blickpunkt der Anleger stehen morgen die ZEW-Konjunkturerwartungen. Hinweis: Mit dem kostenlosen Trading-Newsletter erhaltetWeiterlesen

Die Aktienmärkte testeten in der vergangenen Woche weitere wichtige Unterstützungszonen und konnten diese im ersten Test verteidigen. Der DAX fiel erstmals seit Mai wieder unter die 15k und berührte mit der 14.8 eine entscheidende Make-or-Break-Marke. Weitere Schwäche ist auf diesem Niveau nicht mehr gestattet, da sich ansonsten das mittelfristige charttechnischeWeiterlesen