Der DAX konnte gestern zum Start in die neue Handeswoche die wichtige 13.200 anlaufen. Eine wichtige Marke für den Beginn einer Konsolidierung, folgend vielleicht sogar einer Korrektur.

Im DAX Wochenchart gab es zuletzt 8. grüne Wochenkerzen am Stück. Die alte Verbindungslinie aus 2015 bei knapp 13.200 wurde gestern getestet. In dieser Zone muss Schwäche einsetzen, da ansonsten eine V-Erholung wahrscheinlicher wird. 13.035 erster wichtiger Support. Unterhalb der 12.920 könnte der Gipfel bereits gefestigt sein.

DAX Wochenchart

DAX Tageschart. Die Anstiegssequenz seit März mit dem Jahrestief und Zwischenflagge hätte in dieser Zone auch ihre Zielregion.

Anstiegssequenz seit März

DAX Tageschart II. Die 13.200 konnte gestern getestet werden und stellt nun einen wichtigen Widerstand dar. Zu beobachten gilt das Retracement bei .155; kann der Start bereits unterhalb erfolgen und die .155 weiter als Widerstand halten? Auf der Unterseite bilden die 13.060 & .035 weitere wichtige Unterstützungen. Darunter eine erste Eintrübung. Erste mögliche Spanne heute: 13.155 – 13.060/.035. Oberhalb geht es nochmal zur 13.200. Unterhalb droht eine erste Eintrübung Richtung 12.975/920.

DAX Tageschart

Marktüberblick im Video:

Allgemeiner Hinweis:

Unter Tagesanalysen und Live-Analysen/ Trading-Chat werden ihr auch tagsüber stets aktuell informiert.

Bitte beachtet auch die Trading-Gruppen (Live-TradingNewsticker). Volle Einsicht erhalten aber nur registrierte Mitglieder der Seite. Hier kostenlos anmelden.

Sämtliche Bereiche und Funktionen (Bsp: E-Mail Service) stehen euch zu 100% kostenlos zur Verfügung. Bitte beachtet daher auch die Werbepartner. Danke. ?

Möchtet ihr die Trades der Profis kostenlos & vollautomatisch nachbilden? >> Social Trading

Du magst diesen kostenlosen Content & möchtest die Arbeit auf der Seite wertschätzen? Dann unterstütze Trading-Portal.NET auf Patreon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.