Vorsichtiges Herantasten…

Der Start in die neue Handelswoche erfolgte sehr gemütlich und ohne nennenswerte Veränderungen für Bullen und Bären.

Schauen wir direkt zum DAX Tageschart (Future & Xetra), wo das mittlere Bollingerband bei .340/.360 (Xetra/ Future) gestern verteidigt werden konnte und heute den ersten Support darstellt. Darunter würde die .280 in den Fokus rücken und das Bild wieder eintrüben. Auf der Oberseite müssten die Bullen das Retracement bei .450 überwinden, um einen Lauf zur .500/.535/.550 zu starten und um sich langsam der harten Widerstandszone zu nähern.

Erste Spanne somit: .340/.360 – .450. Auf diesem Niveau haben die Bullen weiter die Chance Richtung harter Widerstandszone zu laufen, allerdings ist bereits recht deutlich eine Ermüdungung im Chartbild zu erkennen.

DAX Tageschart Future

DAX Tageschart Xetra

Marktüberblick im Video:

Allgemeiner Hinweis:

Unter Tagesanalysen und Live-Analysen/ Trading-Chat werden ihr auch tagsüber stets aktuell informiert.

Bitte beachtet auch die Trading-Gruppen (Live-TradingNewsticker). Volle Einsicht erhalten aber nur registrierte Mitglieder der Seite. Hier kostenlos anmelden.

Sämtliche Bereiche und Funktionen (Bsp: E-Mail Service) stehen euch zu 100% kostenlos zur Verfügung. Bitte beachtet daher auch die Werbepartner. Danke. ?

Möchtet ihr die Trades der Profis kostenlos & vollautomatisch nachbilden? >> Social Trading

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.