Das Schuldendrama um Griechenland erschwert seit Wochen das Trading und ich fürchte, dass dies in den nächsten unsicheren Tagen nochmals zunehmen wird. Heute berät erneut die Eurogruppe über den letzten griechischen Vorschlag und auch die EZB muss eine neue Entscheidung zu den ELA-Notkrediten treffen. Zwei Ereignisse, die den Markt abermals sehr volatil bewegen dürften.

Charttechnisch bleibt das nächste untere Ziel bei ca. 10.600 weiterhin offen. Auf der Oberseite warten bei knapp .200 und knapp unterhalb der .300 wichtige Widerstände. Das direkte Anlaufen des unteren Ziels bleibt wahrscheinlich, wenn wir unterhalb der .300 bleiben. Unterhalb der 10.860 ist die Chance für den nächsten Rutsch stark erhöht.

Interessant: Der Monatschart hat mit dem Monatswechsel ein empfindliches Verkaufssignal generiert.

dax60 daxtagdaxmonat

Und nicht vergessen:

Die aktuellsten Infos gibt es in den Trading-Gruppen (Live-TradingMarktgeflüsterNewsticker). Volle Einsicht erhalten aber nur registrierte Mitglieder der Seite. Hier kostenlos anmelden.

Letztes Update am: 1. Jul 2015 @ 19:03

  • 19:00 Uhr
  • Wie vermutet war dies heute wieder eine sehr volatiler Handelstag mit einer Handelsspanne von über 300 Punkten. Anfänglich keimten erneut Hoffnungen auf einen Kompromiss mit Griechenland auf, aber am Ende versandeten diese wie an den Tagen zuvor auch schon. Das Referendum wird nun stattfinden und die griechische Regierung möchte das Nein. Auch mit ihren Worten stellen sie sich absolut konträr zur Eurogruppe. Das Poker- und Nervenspiel geht wohl noch bis in die neue Woche – sofern die EZB vorher den Geldhahn nicht abdreht…
  • Der DAX hatte heute seinen Rücksetzer zum m. Bollingerband. Von diesem Niveau sind – wie heute morgen bereits erwähnt – weiterhin direkt neue Tiefpunkte möglich. Es bleibt spannend und mit Sicherheit volatil. Die EZB-Entscheidung zu den ELA-Krediten ist auch noch offen….

dax60 daxtag

Du magst diesen kostenlosen Content & möchtest die Arbeit auf der Seite wertschätzen? Dann unterstütze Trading-Portal.NET auf Patreon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.