Der DAX konnte gestern den sma200 im Future testen und abdrehen. Die Wochenrange dürfte damit stehen und ein gemütlicher Wochenabschluss angestrebt werden.

Im DAX Wochenchart wurde mit Test der 13.200 die Tür für die Bären aufgeschlagen. Die Wochenspanne dürfte nun jedoch bereits stehen. Unterhalb der .810 wird die Korrektur direkt fortgesetzt. Oberhalb der 13.200 wird die Rally hingegen fortgesetzt. In der kommenden Woche könnte die Zone um das m. Bollinger bei 12.600 anvisiert werden.

DAX Wochenchart

DAX Tageschart (Xetra & Future). Der DAX prallte dynamisch von der 13.200 ab und wurde zügig bis zum sma200 bei 12.810 durchgereicht. Oberhalb dieser Marke besteht die Chance einer kleinen Zwischenerholung, insbesondere, wenn das 61,8-er Reracement bei .875 und das m. Bollingerband bei .905 bereits als Tagessupport verteidigt wird. Oberhalb der .950 wäre dann sogar nochmal die 13.035 und .060 als Test möglich. Oberhalb der 13.130 können die Bullen hingegen wieder hoffen; der Weg ist mittlerweile jedoch sehr verbaut. Unterhalb der .875 bleibt die Lage für die Bullen jedoch heute angespannt und ein erneuter Test der .810 dürfte anstehen. Darunter wäre ein zügiger Drop zur .715 einzuplanen.

DAX Tageschart – Future
DAX Tageschart – Xetra

Marktüberblick im Video:

 Allgemeiner Hinweis:

Unter Tagesanalysen und Live-Analysen/ Trading-Chat werden ihr auch tagsüber stets aktuell informiert.

Bitte beachtet auch die Trading-Gruppen (Live-TradingNewsticker). Volle Einsicht erhalten aber nur registrierte Mitglieder der Seite. Hier kostenlos anmelden.

Sämtliche Bereiche und Funktionen (Bsp: E-Mail Service) stehen euch zu 100% kostenlos zur Verfügung. Bitte beachtet daher auch die Werbepartner. Danke. ?

Möchtet ihr die Trades der Profis kostenlos & vollautomatisch nachbilden? >> Social Trading

Du magst diesen kostenlosen Content & möchtest die Arbeit auf der Seite wertschätzen? Dann unterstütze Trading-Portal.NET auf Patreon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.