Heute Mittag steht der erste Verfallstag des Jahres im Mittelpunkt. Der DAX hat sich bereits im Vorfeld auf gutem Niveau positioniert. In den USA dürfte die Diskussion & Unsicherheit zum “government shutdown” in die nächste Runde gehen. Ohne Einigung stehen die US-Behörden ab Mitternacht still.

Positionierungen zum Verfallstag – stockstreet.de

Schauen wir direkt zum DAX Tageschart (Future & Xetra), wo sich der DAX erneut abwartend auf neutralem Gebiet bewegt. Bis zur Abrechnung um 13 Uhr sind keine großen Sprünge zu erforderich. Anschließlich wird die Diskussion zum “shutdown” den nächsten Impuls liefern.

Eine erste Unterstützung stellt die .250 dar. Im bullischen Fall wird von hier eine Spanne zur .350 über die .270/.300/.330 aufgebaut. Auf der Unterseite warten die .230/.210/.170 und .150. Unterhalb der .150 trübt sich das charttechnische Bild Richtung 13k ein. Oberhalb der .350 wird der Run zum Allzeithoch (AZH) wahrscheinlich.

Eine erste Spanne würde ich von .210 zur .275/.300 sehen. Der DAX ist zwischen .150 & .350 als neutral einzustufen.

DAX Tageschart Future
DAX Tageschart Xetra

Allgemeiner Hinweis:

Unter Tagesanalysen und Live-Analysen/ Trading-Chat werden ihr auch tagsüber stets aktuell informiert.

Bitte beachtet auch die Trading-Gruppen (Live-TradingNewsticker). Volle Einsicht erhalten aber nur registrierte Mitglieder der Seite. Hier kostenlos anmelden.

Sämtliche Bereiche und Funktionen (Bsp: E-Mail Service) stehen euch zu 100% kostenlos zur Verfügung. Bitte beachtet daher auch die Werbepartner. Danke. ?

Möchtet ihr die Trades der Profis kostenlos & vollautomatisch nachbilden? >> Social Trading

Du magst diesen kostenlosen Content & möchtest die Arbeit auf der Seite wertschätzen? Dann unterstütze Trading-Portal.NET auf Patreon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.