Wenige Tage vor der US-Wahl wird Donald Trump anscheinend nervös und kündigt groß einen Trade-Deal mit China noch im November an. Und das passend zum Wochenschluss an den Börsen und vor größeren Widerständen im Chartbild. Können so die Bullen mit dem Wochenabschluss ein großes Comeback feiern, oder durchschauen die Marktteilnehmer “Trump`s Rettungsversuch” direkt vor der Wahl?

Im DAX Wochenchart verhält sich der DAX auffällig atypisch nach Verlassen der ebenso unsauberen SKS-Formation. Bis zur .680 bewegt sich der DAX bisher als Insideweek (Kerze innerhalb der Vorwochenkerze). Der GD200 (.390 & .490) wird zum Wochenschluss eine entscheidende Rolle spielen. Bei Schlusskurs oberhalb könnte in der kommenden Woche noch die Zone .730 & .850 in den Fokus rücken, wo dann eine nächste Richtungsentscheidung zu erwarten wäre. Unterhalb bleiben direkt neue Abgaben möglich. Aber Vorsicht. Am 06.11. sind die Midterms-Wahlen, welche sich weiterhin für Fake-Moves im Aktienmarkt anbieten.

DAX Wochenchart

Im DAX Tageschart (Xetra & Future) wurden gestern bärische Tageskerzen unterhalb der Widerstände ausgebildet. Durch den nächtlichen Impuls könnte ein Start direkt oberhalb erfolgen und für einen kleinen Short-Squeeze Richtung .675/.700/.730 sorgen. Oberhalb der .570 bleiben diese Ziele direkt zu erreichen. Unterhalb müssen die Bullen um die .490 auf Wochenschlussbasis kämpfen.

DAX Tageschart – Future
DAX Tageschart – Xetra

Marktüberblick im Video:

Allgemeiner Hinweis:

Unter Tagesanalysen und Live-Analysen/ Trading-Chat werden ihr auch tagsüber stets aktuell informiert. Bitte beachtet auch die Live-Trading-Gruppe. Volle Einsicht erhalten jedoch nur registrierte Mitglieder der Seite. Hier kostenlos anmelden.

Sämtliche Bereiche und Funktionen (Bsp: E-Mail Service) stehen euch zu 100% kostenlos zur Verfügung. Bitte beachtet daher auch die Werbepartner. Danke.

Möchtet ihr die Trades der Profis kostenlos & vollautomatisch nachbilden?


Trading birgt Risiken. Riskieren Sie nur Kapital, dessen Verlust Sie verkraften können. Eine Wertentwicklung in der Vergangenheit lässt nicht auf zukünftige Ergebnisse schließen. Diese Hinweise sind nur für Ausbildungszwecke gedacht und sind keine Anlageberatung. Bitte beachten Sie auch unseren Disclaimer

Du magst diesen kostenlosen Content & möchtest die Arbeit auf der Seite wertschätzen? Dann unterstütze Trading-Portal.NET auf Patreon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.