Der DAX konnte den wichtigen Support für diese Woche bereits am Montag anlaufen und bisher verteidigen. Unterhalb des m. Bollinger bei aktuell knapp .185 bleibt der Index jedoch noch anfällig für weitere Rücksetzer.

Der Blick zum DAX Tageschart (Future & Xetra), wo sich eine kleine neutrale Spanne zwischen 13.000 und 13.200 herausgebildet hat. Oberhalb der 13.070 hellt sich das Bild Richtung m. Bollinger um 13.200 auf. Darüber würde es weiteres Potential für 100 Punkte geben. Mehr wäre bis zum Verfallstermin am Freitag jedoch eher unwahrscheinlich. Unterhalb der 13k geht es nochmal zur 12.955 und darunter zur .850. Viel tiefer sollte der Kurs zum Verfallstermin ebenso nicht stehen.

Ich bin morgen erst ab Nachmittag am online und mir fehlt aktuell somit der erste Kurs am neuen Tag. Bei Start auf ähnlichem Niveau hätten die Bullen einen Vorteil Richtung 13.200 durchzustarten. Von dort könnte sich dann eine neutrale Spanne bis zur 13.100 zum Verfallstermin ausbilden.

DAX Tageschart Future
DAX Tageschart Xetra

Allgemeiner Hinweis:

Unter Tagesanalysen und Live-Analysen/ Trading-Chat werden ihr auch tagsüber stets aktuell informiert.

Bitte beachtet auch die Trading-Gruppen (Live-TradingNewsticker). Volle Einsicht erhalten aber nur registrierte Mitglieder der Seite. Hier kostenlos anmelden.

Sämtliche Bereiche und Funktionen (Bsp: E-Mail Service) stehen euch zu 100% kostenlos zur Verfügung. Bitte beachtet daher auch die Werbepartner. Danke. ?

Möchtet ihr die Trades der Profis kostenlos & vollautomatisch nachbilden? >> Social Trading

Du magst diesen kostenlosen Content & möchtest die Arbeit auf der Seite wertschätzen? Dann unterstütze Trading-Portal.NET auf Patreon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.