Schwacher Start in die neue Woche

Der DAX startete mit Schwäche in die neue Handelswoche und konnte die Widerstandszone .200/.240 nicht zurückerobern. Der Weg deutet somit abermals Richtung Trendkanalunterkante.

Wichtige Termine:

  • Dienstag:
    • Eurozone Verbrauchervertrauen Mai
  • Mittwoch:
    • Japan Handelsbilanzsaldo April, FED Protokoll
  • Donnerstag:
    • Einkaufsmanagerindizes, ifo-Geschäftsklimaindex Mai, EZB-Protokoll 
  • Freitag:
    • USA Auftragseingang langlebiger Wirtschaftsgüter April

Charttechnische Betrachtung:

  • DAX mit Abpraller an 11.850-er Supportzone. Trendkanal weiter aktiv.
  • Dow Jones verteidigt ersten relevanten Support. Bisher kein Absetzen.

DAX Wochenchart.
Der DAX prallte zum Wochenauftakt am sma100 bei knapp 12.230 ab und erzeugte direkt Schwäche zur 12k. Diese Zone stellt mit der 11.970 die neutrale Wochenrange dar. Der sma100 bei knapp .230 bietet nach der .200 den wichtigen Wochenwiderstand. Oberhalb überwiegen Aufstiegschancen Richtung .330, um anschließend die .435/.460 anzuvisieren. Unterhalb droht der Bruch des Aufwärtstrends und ein erneutes Anlaufen der 11.850. Bei Bruch droht ein Verkaufssignal mit weiteren Marken bei .650/.550

Xetra-DAX Wochenchart

DAX Tageschart & Stundenchart.
Der DAX prallte gestern am 2018-er Abwärtstrend und dem mittleren Bollingerband ab und erzeugte damit das Signal für ein erneutes Anlaufen der Trendkanalunterkante, welche heute bei knapp 11.970 verläuft und auch noch voll getestet werden könnte. Reboundmarken für diesen Test stellen bereits die 12.100 dar, gefolgt von der .150. Diese Zone könnte die heutige Tagesspanne darstellen. Oberhalb der .150 wäre die .200 mit dem m. Bollinger zu nennen. Unterhalb der 11.970 droht der Bruch des Aufwärtstrends und Abgaben über die .930 zur .850.
Darunter droht ein größeres Verkaufssignal mit erste Anlaufmarken bei .770 (ema200), .750 (ema100) und .650 (sma200).

Kurzum: Der Trendkanal dürfte abermals unter Druck geraten. Eine abwartende Spanne zwischen 12.150/.100 über die .030 zur 11.970 dürfte vorerst den DAX prägen.

Xetra-DAX Tageschart
Xetra-DAX Stundenchart

Im Trading-Chat werdet ihr über die charttechnischen Veränderungen stets aktuell informiert.

Der Marktüberblick im Video:

Allgemeiner Hinweis:

Unter Tagesanalysen und Live-Analysen/ Trading-Chat werden ihr auch tagsüber stets aktuell informiert. Bitte beachtet auch die Live-Trading-Gruppe. Volle Einsicht erhalten jedoch nur registrierte Mitglieder der Seite. Hier kostenlos anmelden.

Sämtliche Bereiche und Funktionen (Bsp: E-Mail Service) stehen euch zu 100% kostenlos zur Verfügung. Bitte beachtet daher auch die Werbepartner. Danke.

Möchtet ihr die Trades der Profis kostenlos & vollautomatisch nachbilden?


Trading birgt Risiken. Riskieren Sie nur Kapital, dessen Verlust Sie verkraften können. Eine Wertentwicklung in der Vergangenheit lässt nicht auf zukünftige Ergebnisse schließen. Diese Hinweise sind nur für Ausbildungszwecke gedacht und sind keine Anlageberatung. Bitte beachten Sie auch unseren Disclaimer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.