Die Handelswoche könnte sich heute gemütlich ins Wochenende verabschieden. Nach einem Fehlausbruch folgte gestern der Rücksetzer zum mittleren Bollingerband, von wo eine kleine Erholung einsetzen könnte. Um 14:30 Uhr wird das US BIP für das 4. Quartal veröffentlicht; außerdem folgt die offizielle Rede von Trump in  Davos. Gestern hatte er bereits am Rande den Dollar stark geredet und damit den Euro wieder etwas geschwächt.

Schauen wir direkt zum DAX Tageschart (Future & Xetra), wo nach Test des mittleren Bollinger ein Übergangstag in Form eines Insideday folgen könnte. Ein erster Support wäre bei .315 auszumachen, von wo sich eine Spanne über die .370 zur .420/.450 ausbilden könnte. In dieser Zone könnte es bereits schwierig für die Bullen werden und die neutrale Tagesrange ausgebildet sein. Erst oberhalb der .500/.520 nimmt die Gefahr auf der Unterseite wieder ab. Diese Zone wird heute wohl nur interessant, wenn ein hoher Start an der .370 gelingt. Unterhalb der .315 wäre noch die .250 als wichtiger Support im Tageschart zu nennen. Falls diese Zone direkt zum Start angesteuert wird, wäre die .350 bereits als harter Widerstand zu nennen.

DAX Tageschart Future
DAX Tageschart Xetra

Anbei noch der Blick zum kleineren DAX 60-Minutenchart mit der möglichen Tagesrange. Unterhalb der .350 könnte er noch zum 2. Standbein abdrehen. Oberhalb ergibt sich direkt die Erholungsbewegung.

DAX 60-Minutenchart

Marktüberblick im Video:

Allgemeiner Hinweis:

Unter Tagesanalysen und Live-Analysen/ Trading-Chat werden ihr auch tagsüber stets aktuell informiert.

Bitte beachtet auch die Trading-Gruppen (Live-TradingNewsticker). Volle Einsicht erhalten aber nur registrierte Mitglieder der Seite. Hier kostenlos anmelden.

Sämtliche Bereiche und Funktionen (Bsp: E-Mail Service) stehen euch zu 100% kostenlos zur Verfügung. Bitte beachtet daher auch die Werbepartner. Danke. ?

Möchtet ihr die Trades der Profis kostenlos & vollautomatisch nachbilden? >> Social Trading

Du magst diesen kostenlosen Content & möchtest die Arbeit auf der Seite wertschätzen? Dann unterstütze Trading-Portal.NET auf Patreon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.