Der DAX konnte gestern das 61,8-er Retracement  erreichen und neigte anschließend zu leichter Schwäche. Können die Bären diese heute aufgreifen? Übermorgen steht der Verfallstermin an der Terminbörse an und auf aktuellem Niveau würden die Stillhalter nicht ihren Willen erhalten. Es wäre also der perfekte Zeitpunkt (61,8-er Retracement früh erreicht) für die Hexen zu reagieren und den DAX zu drücken.

Verfallstermin am Freitag

Der Wochenschluss dürfte für den weiteren Verlauf eine entscheidende Rolle spielen. Noch wäre das Muster von 2015 möglich. Ein Run über die 12.600 in den Wochenschluss hinein würde dieses Szenario stark eintrüben.

DAX analog 2015?

Der Blick zum DAX Tageschart (Future & Xetra), wo der DAX gestern einen engen Übergangstag ausbilden sollte. Im Xetra-DAX wurde das 61,8-er Retracement getestet und anschließend erfolgte der Abschluss als Doji. Durchaus eine Einladung für die Bären. Können sie auch zugreifen? Falls ja, dürfte das erste Ziel das Gap-Close bei .481 sein. Unterhalb des GD100 bei knapp .460 dürfte schnell Druck entstehen und das Gap bei .324 könnte übergeordnet in den Fokus rücken. Zwischenmarken .410 & .365. Der EMA100 bei .270 stellt die wichtige Marke für die weiteren direkten Anstiegsmöglichkeiten im DAX dar. Erste mögliche Spanne heute: .520 – .465/.410. Bei mehr Druck könnte schon eine Bewegung an das Gap erfolgen. Oberhalb des gestrigen Tageshochs wäre die .570 und die .660 zu nennen. Zonen, die für den Verfallstermin absolut nicht wünschenswert wären und Sicherungsgeschäfte nach sich ziehen dürften.

DAX Tageschart – Future

Zur Vollständigkeit noch der Blick zum kleineren DAX 60-Minutenchart (m60), wo die Zwischenmarken besser zu erkennen sind.

DAX 60-Minutenchart (m60)

Allgemeiner Hinweis:

Unter Tagesanalysen und Live-Analysen/ Trading-Chat werden ihr auch tagsüber stets aktuell informiert.

Bitte beachtet auch die Trading-Gruppen (Live-TradingNewsticker). Volle Einsicht erhalten aber nur registrierte Mitglieder der Seite. Hier kostenlos anmelden.

Sämtliche Bereiche und Funktionen (Bsp: E-Mail Service) stehen euch zu 100% kostenlos zur Verfügung. Bitte beachtet daher auch die Werbepartner. Danke. ?

Möchtet ihr die Trades der Profis kostenlos & vollautomatisch nachbilden? >> Social Trading

Du magst diesen kostenlosen Content & möchtest die Arbeit auf der Seite wertschätzen? Dann unterstütze Trading-Portal.NET auf Patreon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.