Der DAX konnte gestern mit der 12.300 das anvisierte Wochenhoch im Eiltempo ansteuern. Durch eine Ausweitung der Strafzölle gegen China dürfte die Risiko-Rally heute ein abruptes Ende finden.

Blicken wir zum DAX Wochenchart, wo die Woche abermals durch viel Volatilität geprägt war. Im Future würde es bei 12.080 und im Xetra-DAX bei 12.000 einen Doji als Wochenkerze geben.

DAX Wochenchart

Schauen wir weiter zum DAX Tageschart (Future & Xetra), wo der Sprung über das mittlere Bollingerband abermals zügig für Druck sorgte. Es gilt abzuwarten wie niedrig der DAX in den Handel starten wird. Unterhalb der 12.150/.170 könnte direkt eine Spanne zur 12.100 eröffnet werden. Darunter wäre das Gap-Close bei 12.011 direkt möglich. Oberhalb der .150 wäre noch eine Bewegung zur .225 möglich.

DAX Tageschart Future
DAX Tageschart Xetra

Marktüberblick im Video:

Allgemeiner Hinweis:

Unter Tagesanalysen und Live-Analysen/ Trading-Chat werden ihr auch tagsüber stets aktuell informiert.

Bitte beachtet auch die Trading-Gruppen (Live-TradingNewsticker). Volle Einsicht erhalten aber nur registrierte Mitglieder der Seite. Hier kostenlos anmelden.

Sämtliche Bereiche und Funktionen (Bsp: E-Mail Service) stehen euch zu 100% kostenlos zur Verfügung. Bitte beachtet daher auch die Werbepartner. Danke. ?

Möchtet ihr die Trades der Profis kostenlos & vollautomatisch nachbilden? >> Social Trading

Du magst diesen kostenlosen Content & möchtest die Arbeit auf der Seite wertschätzen? Dann unterstütze Trading-Portal.NET auf Patreon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.