Das wird sich nun bald zeigen… In Syrien wird bald Klarheit herrschen und der DAX kann der Unsicherheit endlich entrinnen. Etwas Luft nach unten hat der DAX in meinen Augen allerdings noch.

Dialog hat diese Schwächephase im Gesamtmarkt bisher in einer Seitwärtsbewegung verbracht, d.h. die Aktie konnte sich sehr gut halten. Eine kurze Konsolidierung wurde ebenso abgearbeitet. Aktuell befindet sich der Wert auf dem Sprung zum nächsten Widerstand. Störfeuer bleibt natürlich der Gesamtmarkt und teilweise auch Apple, wo ich auch noch den Rücksetzer zur Ausbruchzone erwarte.

Charts, wichtige Marken und die Diskussion gibt es wie immer im Forum.

Euch ein schönes Wochenende.

Haftungsausschluss

Du magst diesen kostenlosen Content & möchtest die Arbeit auf der Seite wertschätzen? Dann unterstütze Trading-Portal.NET auf Patreon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.