Der DAX bewegt weiter in der engen Spanne der Vortage. Ein neues Video, wo ich euch die gleichen Marken nochmals benennen würde, spare ich mir daher. Eine erste wichtige Range stellt die .770 – .850/.870 dar. Oberhalb wären die .950 & 13k (Gap) innerhalb des Trendkanals zu nennen. Auf der Unterseite wären die .720 & .650/.600 weitere Marken, die noch als Rebound zu neuen Höhen genutzt werden könnten. Viel tiefer darf der DAX jedoch nicht! 

Auf aktuellem Niveau haben die Bullen die besseren Chancen & mehrere Reboundmarken noch einen weiteren Hochpunkt anzulaufen. Der GD200 wurde nun mehrmals verteidigt, wobei ein Absetzen mit Anschlusskäufen trotzdem nicht möglich war. Dies stellt durchaus ein kleines Warnsignal dar.

Heute folgen als Impulsgeber u.a. die USA ADP-Beschäftigtenzahl, USA ISM-Einkaufsmanagerindex, Die FED-Ratssitzung und die Zahlen von Tesla.

DAX Tageschart – Future

Marktüberblick im Video:

Morgen wieder.

Allgemeiner Hinweis:

Unter Tagesanalysen und Live-Analysen/ Trading-Chat werden ihr auch tagsüber stets aktuell informiert. Bitte beachtet auch die Live-Trading-Gruppe. Volle Einsicht erhalten jedoch nur registrierte Mitglieder der Seite. Hier kostenlos anmelden.

Sämtliche Bereiche und Funktionen (Bsp: E-Mail Service) stehen euch zu 100% kostenlos zur Verfügung. Bitte beachtet daher auch die Werbepartner. Danke.

Möchtet ihr die Trades der Profis kostenlos & vollautomatisch nachbilden?


Trading birgt Risiken. Riskieren Sie nur Kapital, dessen Verlust Sie verkraften können. Eine Wertentwicklung in der Vergangenheit lässt nicht auf zukünftige Ergebnisse schließen. Diese Hinweise sind nur für Ausbildungszwecke gedacht und sind keine Anlageberatung. Bitte beachten Sie auch unseren Disclaimer

Du magst diesen kostenlosen Content & möchtest die Arbeit auf der Seite wertschätzen? Dann unterstütze Trading-Portal.NET auf Patreon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.