Der DAX hat zu Beginn der Woche den erwarteten Weg zur Bildung einer iSKS Formation eingeschlagen und wird sich nun entscheiden müssen diese zu aktivieren, oder nach unten wegzubrechen und damit eine große Korrektur auszulösen. Im 60-Minutenchart erkennt man auch, dass die erste Schulter recht breit ausgebildet wurde, so dass heute noch nicht mit einer Entscheidung gerechnet werden muss, sondern vielleicht eher mit einer volatilen Bewegung zwischen .350 und .560. Unter- bzw. oberhalb dieser Marken wird es dann aber sehr spannend!

dax dax60 sksidee

Letztes Update am: 13. Mai 2015 @ 21:30

  • 21:15 Uhr
  • Das wird ein ganz enge Nummer für die Bullen.
  • Letztendlich hat die heute morgen angesprochene große Trading-Range jedoch gut gepasst und ebenso wurde keine Entscheidung getroffen, aber genau das wird sich nun ändern.
  • Der Blick auf den Tageschart und den Wochenchart zeigt die ganz enge Situation für die Bullen. Im Tageschart ist der RSI klar von der 50 abgedreht und der MACD droht erneut zu kreuzen. Der Blick zum Wochenchart deutet ähnliches an. Auch hier droht der RSI durchzubrechen. Das mittlere Bollingerband verläuft dort mittlerweile bei .250! Im 60-Minutenchart wäre im Abwärtstrendkanal sowieso noch Platz nach unten…
  • Trotzdem ist die iSKS noch nicht vom Tisch! Allerdings gilt es nun ganz klar die .300 zu verteidigen.
  • Ich wünsche allen männlichen Tradern einen angenehmen Herrentag! 🙂

dax60 daxsks daxtag daxwoche

Du magst diesen kostenlosen Content & möchtest die Arbeit auf der Seite wertschätzen? Dann unterstütze Trading-Portal.NET auf Patreon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.