Jetzt nur keine Panik!

Es war die diffuse Gefahr für den DAX. Die Divergenz zum US-Markt, welcher die bullische Bewegung bisher nicht korrigieren konnte. Diese Korrektur setzte nun mit aller Macht ein und drückte die US-Indizes auf wichtige Schlüsselunterstützungen. Der DAX braucht heute Gegenwehr, ansonsten droht der Fall der nächsten Tausendermarke…

Im DAX Wochenchart rücken der sma200 (11.465) & ema200 (11.390) in den Fokus. Eine Verteidigung & folgende Rückeroberung der 11.580 auf Wochensicht könnte die Bullen im Spiel halten. Unterhalb trübt der DAX weiter merklich ein. Nächste größere Zielmarken wären dann die 10.8/10.5/10.2.

DAX Wochenchart

Im DAX Tageschart (Xetra & Future) gilt es vorerst den Xetra-Start abzuwarten und der Blick dürfte vorerst auf die großen Marken gerichtet sein. Es geht im Chartbild um sehr viel und die Bullen brauchen den Rücklauf, um gegebenenfalls auf eine Bärenfalle zu setzen. Ansonsten könnte das die Woche werden, wo der Bärenmarkt startete…

DAX Tageschart

Marktüberblick im Video:

Allgemeiner Hinweis:

Unter Tagesanalysen und Live-Analysen/ Trading-Chat werden ihr auch tagsüber stets aktuell informiert. Bitte beachtet auch die Live-Trading-Gruppe. Volle Einsicht erhalten jedoch nur registrierte Mitglieder der Seite. Hier kostenlos anmelden.

Sämtliche Bereiche und Funktionen (Bsp: E-Mail Service) stehen euch zu 100% kostenlos zur Verfügung. Bitte beachtet daher auch die Werbepartner. Danke.

Möchtet ihr die Trades der Profis kostenlos & vollautomatisch nachbilden?


Trading birgt Risiken. Riskieren Sie nur Kapital, dessen Verlust Sie verkraften können. Eine Wertentwicklung in der Vergangenheit lässt nicht auf zukünftige Ergebnisse schließen. Diese Hinweise sind nur für Ausbildungszwecke gedacht und sind keine Anlageberatung. Bitte beachten Sie auch unseren Disclaimer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.