Der DAX konnte gestern die wichtige Unterstützungszone um .480/.500, wo im Wochenchart der GD100 und im Tageschart das mittlere Bollingerband verlaufen, verteidigen. Von dort konnte sich der DAX in die Range der Vorwoche bewegen und dort signallos den Tag beenden.

wochedax

Die erste Tagesrange erstreckt sich von .650 zur .550. Unterhalb wird die Range zum wichtigen Support .480/.500 erweitert. Oberhalb der .650 werden die .700 & .750 sehr wahrscheinlich angesteuert.

daxkurz

Die Future starten etwas schwächer und deuten im Tageschart einen möglichen Inside-Day an, d.h. die gestrige bullische Tageskerze wird erneut nicht aufgegriffen und es gibt kein neues Wochenhoch. Aber der Tag ist noch lang….

Im Dow Jones gibt es aktuell im übrigen ein sehr ähnliches Bild. Unterhalb der .400 und besser noch .350 wären das mittlere Bollinger und der GD100 um .220/.200 ein wahrscheinliches Ziel.

dow dowwoche

Heute 11 Uhr die ZEW-Konjunkturerwartungen Oktober.

Ich wünsche euch einen guten Start in den Tag. Zum Tagesende gibt es hier nochmals ein Update. Im Trading-Chat bleibt ihr auch tagsüber stets aktuell informiert!

Sämtliche Bereiche und Funktionen (Bsp: E-Mail Service) stehen euch zu 100% kostenlos zur Verfügung. Bitte beachtet daher auch die Werbepartner. Danke. 🙂

Möchtet ihr die Trades der Profis kostenlos & vollautomatisch nachbilden? >> Social Trading

Letztes Update am: [last-modified]

Du magst diesen kostenlosen Content & möchtest die Arbeit auf der Seite wertschätzen? Dann unterstütze Trading-Portal.NET auf Patreon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.