Der DAX musste gestern sämtliche Gewinne der Squeezebewegung aus der Vorwoche wieder abgeben. Ohne stützende “Hexen” bleibt das Fundament sehr brüchig. In der Nacht drohte Trump China weitere starke Strafzölle an. Die Future stehen bereits deutlich unter Druck.

Im DAX Wochenchart wurde die Vorwochenkerze nun bereits unterschritten und die Supportzone um .650 getestet. Das m. Bollingerband verläuft knapp an der .550 und stellt damit wohl den letzten wichtigen Rettungsanker in dieser Woche dar. Unterhalb droht eine Beschleunigung der Bewegung Richtung .440/330.

DAX Wochenchart

DAX Tageschart (Xetra & Future). Im Xetra-DAX droht heute abermals ein Gap (gestern bei 13.010). Diesmal bei .785. Damit könnte der GD200 bei .773 direkt unterschritten und als Widerstand gefestigt werden. Unterhalb sind die .710 und .655 zu nennen, welche im Future bereits getestet werden konnte. Darunter folgen in engen Schritten die .630/.580/.550. Unterhalb wird das Tor Richtung .440/.330 aufgeschlagen.

Es ist erhöhte Vorsicht geboten! Die Saisonalität spricht weiter für eine schwierige Zeit und die Vormonatskerze hatte ein sehr bärisches Signal im Gepäck.

DAX Tageschart – Future
DAX Tageschart – Xetra

Marktüberblick im Video:

 Allgemeiner Hinweis:

Unter Tagesanalysen und Live-Analysen/ Trading-Chat werden ihr auch tagsüber stets aktuell informiert.

Bitte beachtet auch die Trading-Gruppen (Live-TradingNewsticker). Volle Einsicht erhalten aber nur registrierte Mitglieder der Seite. Hier kostenlos anmelden.

Sämtliche Bereiche und Funktionen (Bsp: E-Mail Service) stehen euch zu 100% kostenlos zur Verfügung. Bitte beachtet daher auch die Werbepartner. Danke. ?

Möchtet ihr die Trades der Profis kostenlos & vollautomatisch nachbilden? >> Social Trading

Du magst diesen kostenlosen Content & möchtest die Arbeit auf der Seite wertschätzen? Dann unterstütze Trading-Portal.NET auf Patreon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.