Der DAX konnte gestern die erwartete Bewegung zum Gap und nachfolgend zum mittleren Bollingerband abarbeiten und diese Marken auf Tagesschlussbasis verteidigen.

Im DAX Wochenchart könnte damit die komplette Wochenrange nach altbekannten Muster der letzten Wochen nun bereits durchlaufen sein. Die 13k könnte als Spike noch ziemlich punktgenau das Wochenhoch bilden, allerdings galt dieses Szenario aus dem Wochenausblick für einen bullischen Anlauf, welcher erst in der 2. Wochenhälfte starten sollte. Dieser “Rollentausch” könnte dieses Ziel in dieser Woche bereits verbaut haben. Im langweiligsten Fall bleibt der DAX nun eng innerhalb der Wochenspanne und schließt die Woche in der Zone um .790.

DAX Wochenchart

Im DAX Tageschart (Future & Xetra) konnte das m. Bollinger im Future und Xetra auf Tagesschluss verteidigt werden. Aktuell verläuft es bei .750 (Xetra 30 Punkte tiefer). Diese Zone stellt heute den ersten wichtigen Support dar, speziell auch auf Tagesschlussbasis. Oberhalb dieses Bereichs wäre heute eine Tagesspanne zur .850/.870 realistisch. Unterhalb würden die .670/.630 einen letzten Anker vor einer charttechnischen Eintrübung darstellen. Die Bullen könnten in dieser Woche hingegen doch noch von der 13.000 träumen, wenn sich der DAX knapp oberhalb der .900 festsetzt.

DAX Tageschart
Xetra-DAX Tageschart

Anbei auch noch der kleinere 60-Minutenchart, wo die Zwischenmarken besser zu erkennen sind. Zu erwähnen wären hierbei .630/.670/.725/.780/.845/.870/.910/.950/975.

Eine erste mögliche Tagesrange würde ich von .725/.750 (m. Bollinger) zur .850/.870 sehen. Unterhalb der .730 könnte der folgende Drop zur .670 jedoch die obere Range auf .800 herabsenken. Der “8 Uhr Future” bzw. folgend der reguläre Xetra-Start könnte hierfür bereits einen wichtigen Hinweis liefern. Im Trading-Chat bleibt ihr natürlich aktuell informiert.

DAX 60-Minutenchart

Allgemeiner Hinweis:

Unter Tagesanalysen und Live-Analysen/ Trading-Chat werden ihr auch tagsüber stets aktuell informiert.

Bitte beachtet auch die Trading-Gruppen (Live-TradingNewsticker). Volle Einsicht erhalten aber nur registrierte Mitglieder der Seite. Hier kostenlos anmelden.

Sämtliche Bereiche und Funktionen (Bsp: E-Mail Service) stehen euch zu 100% kostenlos zur Verfügung. Bitte beachtet daher auch die Werbepartner. Danke. ?

Möchtet ihr die Trades der Profis kostenlos & vollautomatisch nachbilden? >> Social Trading

Du magst diesen kostenlosen Content & möchtest die Arbeit auf der Seite wertschätzen? Dann unterstütze Trading-Portal.NET auf Patreon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.