Heute Abend steht erneut ein weiterer Showdown um Griechenland an, aber im Tagesverlauf werden mit Sicherheit schon einige Spekulationen den Markt bewegen. Reicht es heute “schon” für einen kurzfristigen Deal? Aber wie faul wird dieser Kompromiss sein? So faul, dass die Börse diesen noch weiter feiern wird?

Der DAX bleibt bisher weiterhin im wichtigen Widerstandsbereich. Gestern konnte der Abwärtststrend halten und den Trendkanal aktiv halten. Diese Zone gilt es heute für die Bären zu verteidigen. Einen ersten Punktgewinn würde es geben, wenn die Bären das Gap von gestern schließen könnten. Dann wäre die .350 das nächste Ziel. Über die .260 wäre dann ein sauberer Rücksetzer in Richtung 11.120 möglich. Das nächste bullische Ziel beim Bruch des Trendkanals wäre die .780 und danach die .900.

dax60 daxtag

Und nicht vergessen:

Die aktuellsten Infos gibt es in den Trading-Gruppen (Live-Trading, Marktgeflüster, Newsticker). Volle Einsicht erhalten aber nur registrierte Mitglieder der Seite. Hier kostenlos anmelden.

Letztes Update am: [last-modified]

  • 18:55 Uhr
  • Der DAX bewegt sich weiterhin sauber im Trendkanal. Heute haben wie vermutet die Bären wieder das Ruder übernommen und den DAX mit .369 sehr nah an den ersten Anlaufbereich (.350) gedrückt. Darunter wartet schon das m. Bollingerband und danach bereits die 11.120 (fallend!), welche ich als sauberen Rücksetzer interpretiere. Aktuell ist im 5-Minutenchart (oder kleiner) seit vorgestern eine SKS-Formation erkennbar, die bei Aktivierung meinen favorisierten Anlaufbereich ansteuern würde. Darüber wird jedoch nicht die Charttechnik entscheiden (sie hat den Weg schon aufgezeigt), sondern der aktuelle Gipfel um Griechenland, wo eigentlich nur noch ein ganz fauler Kompromiss als Ziel möglich erscheint.
  • Die US-Börse zeigt ebenso wie der DAX Gipfeltendenzen.

dax60 daxtag

Du magst diesen kostenlosen Content & möchtest die Arbeit auf der Seite wertschätzen? Dann unterstütze Trading-Portal.NET auf Patreon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.