Aufmerksame Leser im Forum sind natürlich bereits informiert. Ich bin heute bei Dialog Semiconductor aufgrund der unsicheren Marktlage ausgestiegen.

Momentan weist Dialog eine ähnliche Symmetrie wie der DAX bei der potentiellen SKS-Formation auf. Das Volumen zu der Entwicklung ist ebenso besorgniserregend. War das Volumen beim ersten und zweiten Anstieg noch auffällig hoch, so war das Volumen im letzten Anstieg erstaunlich gering. Das Volumen beim Abstieg hat hingegen stetig zugenommen. Ein solches Bild würde sehr gut zu einer SKS-Formation passen.

Nicht nur die Märkte, sondern eben auch Dialog Semiconductor stehen somit kurz- und mittelfristig an einem Scheideweg. Diese Unsicherheit hat mich veranlasst die weitere Bewegung an der Seitenlinie abzuwarten.

Du magst diesen kostenlosen Content & möchtest die Arbeit auf der Seite wertschätzen? Dann unterstütze Trading-Portal.NET auf Patreon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.