Benachrichtigungen
Alles löschen

K+S (KSAG88) Diskussion - Aktie

Seite 1 / 8
 
Alex
 Alex
(@alex)
Mitglied Admin

Ein offenes Diskussionsthema zur Aktie von K+S.

Zitat
Themenstarter Veröffentlicht : 30. Juli 2013 23:44
Alex
 Alex
(@alex)
Mitglied Admin

Und schon ist die 18 vor dem Komma. Wie gestern bereits geschrieben, niedrigere Kursen waren durchaus noch zu erwarten.

Mal schauen wo die Aktie "aufschlägt".

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 31. Juli 2013 17:05
Alex
 Alex
(@alex)
Mitglied Admin

Jetzt nur noch bei 18,50 Euro. Die Kursziele der Analysten purzeln teilweise um die Hälfte nach unten. Es droht ein massiver Gewinneinbruch, wenn die Kali-Preise wirklich so sehr fallen. Alle die gestern ins fallende Messer gegriffen haben (das waren leider sehr viele), mussten heute wieder kräftig bluten. Viele haben bei dieser extremen Bewegung sogar mehrfach nachgekauft. Unverständlich.

Einfach abwarten und schauen wohin die Entwicklung geht. K+S wird ja bald einen Ausblick gewähren. Sollten sich die bösen Prognosen bestätigen, wird es wohl noch tiefer gehen. Der schöne einstellige KGV wäre dann dicke hin und die Aktie damit nicht mehr günstig.

 

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 31. Juli 2013 20:57
Alex
 Alex
(@alex)
Mitglied Admin

K+S heute mit Erschöpfungslücke?

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 1. August 2013 11:07
Alex
 Alex
(@alex)
Mitglied Admin

Bei 15 Euro folgt wohl die erste nennenswerte Unterstützung.

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 1. August 2013 11:52
amateurchef
(@amateurchef)
Reputable Member

Die Frage ob der Kalipreis so stark sinkt betrachte ich aus einem anderen Sichtwinkel. Ich kann mir vorstellen, dass gerade in Europa in Zukunft Kalidünger noch stärker gefragt sind, da wir die landwirtschaftliche Klärschlammdüngung aufgrund veränderter Grenzwerte und Gesetze stark zurückfahren. Alternative Dünger liefert ja K+S. Aus dieser Sicht könnte der Preis auch ansteigen. Die Frage ist dann wie wichtig bzw. groß der europäische Anteil am gesamten Kuchen darstellt.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 1. August 2013 13:05
Alex
 Alex
(@alex)
Mitglied Admin

Aber so wie es ausschaut möchte Uralkali einen dicken Preiskampf anzetteln, weil sie sich gut positioniert sehen. Allerdings ging auch deren Aktie extrem nach unten und ein CEO wird sich für solche Aussagen und den folgenden Reaktionen auch verantworten müssen. 

Die Sache ist momentan einfach extrem unsicher. 

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 1. August 2013 13:12
amateurchef
(@amateurchef)
Reputable Member

und dann kommt noch Herr Trittin in die Quere und paddelt auf der Werra entlang mit dem Ziel auf die Versalzung des Flusses hinzuweisen. Gut dass der dabei gekentert ist. Schöne Bilder auf n-tv.deSpass beiseite, K+S werden wir noch lange beobachten müssen, mir ist es viel zu gefährlich derzeit einzusteigen, auch wenn optisch der Kurs sehr billig erscheint.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 1. August 2013 13:19
Seite 1 / 8
Teilen: