DAX - Tägliche Disk...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

DAX - Tägliche Diskussion/ Analyse  

Seite 2 / 11
 
Alex
 Alex
(@almase)
Mitglied Admin

Anbei der DAX Monatschart mit seiner enormen +16% Monatskerze November (stärkste seiner Geschichte). Ein hoher Monatsschluss wäre eine Einladung im Dezember nochmal was draufzupacken. 

Im 2. Bild zu sehen der DAX Tageschart, wo er die Trendlinie überwinden konnte und sich zur Gap-Zone .460/.500 beschleunigt. Die .460 stellt den Hochpunkt aus dem Sommer dar. Die Bären können noch hoffen, wenn sie davor eine Umkehr schaffen und einen Abverkauf in den Tagesschluss einleiten (große Doppeltop-Gefahr). 

Auffällig: VDAX heute mit starker Divergenz. Passend dazu die sehr euphorische Stimmung.

DAX Monat
DAX
AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 30/11/2020 1:53 pm
Alex
 Alex
(@almase)
Mitglied Admin

Xetra-DAX Tageschart zum Monatsabschluss. Widerstand genommen und zügig zum Sommerhoch gelaufen. Dort scharf abgeprallt und Schluss erneut unter der Trendlinie. Steht damit ein Fehlausbruch in den Monatsabschluss?

DAX
AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 30/11/2020 5:39 pm
Alex
 Alex
(@almase)
Mitglied Admin

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 30/11/2020 8:09 pm
Alex
 Alex
(@almase)
Mitglied Admin

Xetra-DAX Tageschart. Durch den hohen Start als Insideday oberhalb der Ausbruchzone gestartet. Aktuell mit Respekt vor dem Vortageshoch. Auf diesem Niveau bleibt jedoch die Gap-Zone .460/.500 der nächstgrößere Widerstand. Unterhalb der .300 droht Aufwärtsimpuls ins sich zusammenzufallen.

DAX
AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 01/12/2020 10:28 am
Alex
 Alex
(@almase)
Mitglied Admin

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 01/12/2020 7:29 pm
Alex
 Alex
(@almase)
Mitglied Admin

Der DAX mit Test des wichtigen Supportzone zum Tagesstart. Oberhalb wäre eine erste Tagesrange zur .370/.385 möglich. Unterhalb folgt die Eintrübung zur .275/.255 und dann .215. Ein größerer Fehlausbruch könnte dann Form annehmen.

DAX
AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 02/12/2020 9:23 am
Alex
 Alex
(@almase)
Mitglied Admin

AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 02/12/2020 7:18 pm
Alex
 Alex
(@almase)
Mitglied Admin

Xetra-DAX Tageschart zum Start. Range direkt und abermals zur .275 ausgebildet. Sehr häufig wurde der Support mittlerweile getestet. Ein Durchrutschen könnten für etwas Dynamik über die .255 zur .215 sorgen. Die Bullen müssen hingegen die .300 wieder als Support festigen.

DAX
AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 03/12/2020 9:16 am
Seite 2 / 11
Teilen: