DAX - Tägliche Disk...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

DAX - Tägliche Diskussion/ Analyse  

Seite 10 / 11
 
Alex
 Alex
(@almase)
Mitglied Admin

Im DAX Wochenchart wird der Septembertrend und die Ausbruchzone bei .900 verteidigt. Keine schöne bullische Fortsetzungskerze, aber man notiert trotzdem oberhalb. Nachhaltiger Bruch könnte hingegen schnell neue Dynamik wecken.

DAX weekly
AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 12/01/2021 5:01 pm
Alex
 Alex
(@almase)
Mitglied Admin

Xetra-DAX Tageschart zum Handelsstart. Start unterhalb der Dezember Verbindungslinie und abermals Kampf an der .900/.870. Unterhalb wäre die .800 wieder im Fokus. Darunter Erweiterung zur .720. Oberhalb der .900 erste Range zur .940/ Verbindungslinie. Abprallergefahr? Darüber wäre hingegen neuer Angriff auf die 14k möglich, welcher wohl zur 14.050/.065 erweitert wird. Am Vormittag Rede Lagarde!

DAX
AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 13/01/2021 9:09 am
Alex
 Alex
(@almase)
Mitglied Admin

Xetra-DAX Tageschart. 14k zum Start nicht genommen und damit weiterhin erster wichtiger Widerstand. Unterhalb steht Range zum unechten Gap bei .940. Bruch eröffnet wieder den Weg zur .900/.870. Oberhalb der 14k wittern die Bullen wieder Morgenluft und es könnte schnellere Bewegung geben. 14.050 und bei Überschreiten die .085 rücken dann in den Fokus. Wichtig heute: Wirtschafts- und Stimuluspaket von Biden wird vorgestellt. Außerdem hält FED-Chef Powell am Abend eine Rede. Beides Ereignisse für erhöhte Volatilität.

DAX daily
AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 14/01/2021 9:08 am
Alex
 Alex
(@almase)
Mitglied Admin

DAX m60. Der ständige Abpraller an der 14k in dieser Woche. Lauerstellung für die Bullen? Vllt schafft Biden in der Nacht den nötigen Impuls?

DAXm60
AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 14/01/2021 7:37 pm
Alex
 Alex
(@almase)
Mitglied Admin

Xetra-DAX Tageschart zum Start. Schwächerer Start genau an der Ausbruchszone .900. Oberhalb wäre erste Range zum Gap .940/.970 aktiv. Abprallergefahr? Stabilität oberhalb hält hingegen die Spanne zur 14k/14.050. Auf der Unterseite bilden .900/.870 ersten wichtigen Support. Durchbruch öffnet Tür zum Wochentief bei .800, wo die Bullen in den Wochenschluss einen starken Konter fahren müssen (Doppelbodenchance). Unterhalb geht die Tür über .720 zur .600 auf und das Bild wäre in den Wochenschluss eingetrübt. Der DAX in dieser Woche mit Problem an der Ausbruchszone (Kaufsignal wird nicht gekauft). Verfallstagbedingt, oder echte Probleme?

DAX daily
AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 15/01/2021 9:12 am
Alex
 Alex
(@almase)
Mitglied Admin

DAX m60. Der DAX hat in dieser Woche Probleme mit dem Bereich 14k/.050. Die Bullen brauchen diese Marke für einen weiteren Schub. Die Bären Druck Richtung 13.8 und einen schwachen Wochenabschluss.

DAXm60
AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 15/01/2021 9:34 am
Alex
 Alex
(@almase)
Mitglied Admin

Der DAX mit der aktuellen Bewegung und mit der Bewegung von vor genau einem Jahr. Gut zu erkennen, warum er den Durchbruch über die 13.9 nachhaltig benötigt...

DAXtest
AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 16/01/2021 2:38 pm
Alex
 Alex
(@almase)
Mitglied Admin

Das aktuelle Bild im Stundenchart, wo die Marken aus dem Tagesausblick ebenso gut wiederzuerkennen sind.

DAXm60
AntwortZitat
Themenstarter Veröffentlicht : 19/01/2021 8:04 pm
Seite 10 / 11
Teilen: