Notifications
Clear all

Chartgeplauder  

Seite 1 / 3
 
 Anonym

Ich habe vor, hier ab und zu nach durchforsten der Charts ein paar Gedanken dazu zu posten. Je mehr Leute ihren Senf dazu geben und ihre Ideen hinzufügen, desto mehr können wir (vielleicht 😉) davon profitieren. 

P.S.: Ich bin auch, wie wahrscheinlich einige andere hier, ein Anfänger. Keine Idee ist zu simpel, keine falsche Scheu, immer raus damit...danke! 👍

Auch “du redest Quatsch, völligen Käse!!“ darf man mir sagen wenn’s so ist, soll ja vorkommen.😊

Zitat
Veröffentlicht : 24/02/2019 6:38 pm
 Anonym

USDCHF ist -wieder mal- oben am Keil W1 angelangt, mit gut sichtbarer Reaktion. Jetzt ist halt abzuwarten wie sich das entwickelt. Die letzten 4 male folgte ein Rücksetzer minimum zur 0.98, siehe Wochenchart. Aber so ein Keil hält auch nicht ewig..  Zur Umkehr nach unten anbieten würde sich aktuell die SKS im H4, sie ist fast fertig. Bei Bruch der Nackenlinie h4 werde ich in kurzem zeitfenster shorten, bei (nachhaltigem) Bruch des Keils eben nach oben, muss man beobachten.0185059E-4A25-439D-876B-D32EA4A80B62.png

Der Dollar (H4 chart unten) sieht im kurzen Zeitfenster so aus , als könnte er mitspielen. Auf Tagesbasis und länger traue ich mir da keine Prognose zu42EEEE0F-5DC5-45E2-BE6C-B3F5C24E8532.png12A2EBC4-0662-4741-82D9-77E9FB3D6697.png

AntwortZitat
Veröffentlicht : 24/02/2019 7:21 pm
Alex
 Alex
(@almase)
Mitglied Admin

gerdofpferd sagt
Ich habe vor, hier ab und zu nach durchforsten der Charts ein paar Gedanken dazu zu posten. Je mehr Leute ihren Senf dazu geben und ihre Ideen hinzufügen, desto mehr können wir (vielleicht 😉) davon profitieren. 

P.S.: Ich bin auch, wie wahrscheinlich einige andere hier, ein Anfänger. Keine Idee ist zu simpel, keine falsche Scheu, immer raus damit...danke! 👍

Auch “du redest Quatsch, völligen Käse!!“ darf man mir sagen wenn’s so ist, soll ja vorkommen.😊  

Super Idee! Das Forum bietet sich dafür wunderbar an, da im Chat viele gute Charts und Gedanken schnell im Hintergrund verschwinden. 👍

AntwortZitat
Veröffentlicht : 24/02/2019 8:10 pm
 Anonym

Bei fast allen großen Indizes sah man letzte Woche Umkehrstäbe, bleibt abzuwarten, ob sie nächste Woche aktiviert werden. Sollte die Bewegung weitergehen, gehe ich vollgas short. Anbei mal die Umkehrstäbe im S&P500 seit der September-Abwärtswelle. Der rot markierte wäre (nach stopverlauf siehe forum/einzelwerte/umkehrstäbe)im minus ausgestoppt worden, wenn auch nur klein, die anderen sind perfekt gelaufen., Kommt jetzt der nächste? Ich warte aber auf jeden Fall die Bestätigung ab, Finten und antäuschen gehört leider immer dazu. 😉 Eine letzte Übertreibung über die 2820, um viele, viele Stops zu reißen würde z.B.auch passen.. 979FCE5F-4F94-4595-A061-79F569260FA0.jpeg

AntwortZitat
Veröffentlicht : 10/03/2019 10:10 am
 Anonym

65888144-3336-420A-9FE8-84F68944E557.pngUSDCHF kommt zurück von der oberen keilbegrenzung, aber etwas später als gedacht. Jetzt lebt die chance auf eine sks im d1, sks-ähnliche tops sieht man auch bei den letzten 2 Gipfeln

AntwortZitat
Veröffentlicht : 22/03/2019 11:41 am
 Anonym

F850AC02-91DA-4A5D-8ED8-60DEA3F3F358.pngSo, die evtl. letzte (?) übertreibung haben wir mit letzter Woche gesehen meiner Meinung nach, und in fast allen großen Indizes wurden schöne, deutliche umkehrstäbe ausgebildet. Wenn die Bewegung nächste Woche anhält lege ich nochmal shorts nach. 

AntwortZitat
Veröffentlicht : 23/03/2019 11:32 am
 Anonym

Beim spanischen ibex sieht die Situation gerade sehr einladend aus. Im w1 die flaggenoberkante angelaufen, per umkehrstab abgeprallt, heute direkt umkehrstab aktiviert. Nach den letzten 2 abprallern kam richtig Dynamik auf. Ich warte auf einen (schwungvollen) bruch der 9100, darunter wartet eine stop sell order. Könnte eine schöne Möglichkeit sein, von Anfang an in den bewegungsast des abwärtstrends reinzugehen. Ich führe in dieser Rubrik ausschließlich Selbstgespräche, hä?😉🙈11AEC4D9-9D30-448F-AB8C-7CD8D39F0A4E.png29CC7F12-E01B-48AF-8539-0A4A927D40B1.png

AntwortZitat
Veröffentlicht : 25/03/2019 2:13 pm
 Anonym

D2D69716-4C38-4E73-BE5D-284FA605A988.pngBEE7AB29-8B87-401B-8483-990E5FC859A9.pngSchweizer SMI im großen zeitfenster mit broadening top? Kurzfristiger, h4/d1 könnte die mögliche SKS zur Umkehr helfen

AntwortZitat
Veröffentlicht : 29/03/2019 12:26 pm
Seite 1 / 3
Share: