Adidas (A1EWWW) Dis...
 
Notifications
Clear all

Adidas (A1EWWW) Diskussion  

 
jameners
(@jameners)
New Member

Hallo Alex,

ich beobachte seit einiger Zeit die Adidas Aktie.

Nicht nur vor dem Hintergrund der bevorstehenden WM, sondern ich sehe Adidas am unteren Ende eines seit Jahren bestehenden Aufwärtstrendkanals.

Was hälst du von der Situation? Ich kann die Charts leider nicht so gut online zeichnen. Kannst du vielleicht mal einen Chart einstellen.

jameners

Zitat
Veröffentlicht : 22/05/2014 3:41 pm
Streaks
(@streaks)
Estimable Member

Ja, interessant finde ich die Aktie auch.

Beobachte Sie eigentlich seit dem Nike so sehr aufholt.

Und Adidas baut in der Zeit immer mehr ab.

Irgendwo scheint mir da aber auch mal das Ende.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 22/05/2014 10:50 pm
Alex
 Alex
(@almase)
Mitglied Admin

Hallo,

tja Adidas zeigt ein Bild, welches mittlerweile viele Aktien aufzeigen. Eins mit Warnzeichen... 

Die Aktie ist in den letzten Jahren sehr ordentlich gestiegen, aber dies hat nicht nur nachgelassen, sondern es schaut auch sehr nach Gipfelbildung aus. Allerdings gibt es in wenigen Wochen auch noch die WM und in dieser Zeit ziehen genau solche Werte gerne mal an...

Rein charttechnisch betrachtet sollten beim langfristigen Anleger jedoch die Alarmglocken angegangen sein. Der Aufwärtstrend von 2011 wurde bereits gebrochen und der ganz große Trend von 2009 ist gar nicht mehr so weit entfernt. Der Trendbruch wurde mit einem großen Volumen eingeleitet. Dazu kommt verstärkend hinzu, dass sich der GD100 und 200 gekreuzt haben und beide klar fallend sind. Das sind schon sehr deutliche Warnsignale für längerfristige Anleger. Ein Rücksetzer Richtung 65 Euro auf die große Trendlinie bietet sich an.

Mittelfristig hatte die Akltie sich schnell in einen Seitwärtstrend gerettet, wo man seit dem auch verharrt. Diesen könnte man natürlich versuchen zu traden, aber auch hier wird wohl bald eine Entscheidung anstehen. Ein Ausbruch nach oben (vllt zur WM), könnte auch als Rücksetzer auf die GDs gewertet werden. Auch könnte ein solcher Rücksetzer eine sehr große SKS-Formation ins Spiel bringen. Erst wenn die GDs wieder nachhaltig übersprungen werden, könnte sich das Blatt drehen...

Die große Unsicherheit ist sicherlich die Fußball-WM. Es besteht durchaus die Chance, dass die Aktie in dieser Zeit ordentlich gepusht wird, aber ob dies reicht?

Also ein Wert, wo man vllt auf klare Signale warten sollte. Oder man handelt im kürzeren Zeitfenster. 

ads.GIFads-gross.gif

AntwortZitat
Veröffentlicht : 22/05/2014 10:53 pm
Alex
 Alex
(@almase)
Mitglied Admin

Mittlerweile ist man fast an der unteren Begrenzung des Trendkanals angekommen.

adi.GIF

AntwortZitat
Veröffentlicht : 23/06/2014 10:21 am
 Anonym

Adidas sieht schön aus für eine evtl bald folgende Korrektur. Seit dem Dez.-tief eine saubere, 5-wellige Aufwärtsbewegung, straighte Bewegungen, zittrige Korrekturen. Die drei Aufwärtswellen sind nun in etwa gleich lang, Freitag der hanging man. Bei Anzeichen von Schwäche geh ich short in Richtung Region 205-200-195BEA12F9A-27C1-4E3F-AC8A-FD161FF38DD0.png

AntwortZitat
Veröffentlicht : 07/04/2019 3:47 pm
Alex
 Alex
(@almase)
Mitglied Admin

Zone 222 könnte interessant sein....

1-2.JPG

AntwortZitat
Veröffentlicht : 09/04/2019 9:41 pm
 Anonym

9D5D312E-E7C3-446E-A95B-DEBF1603FFDE.pngJa die ist auch für mich im kürzeren Zeitfenster interessant. Tief vom 3.&4.4. Unter 222 werde ich nach shorts schauen, über 228 nach einem etwas kürzeren long einstieg. Ähnelt sehr einem Wimpel h4.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 14/04/2019 12:38 pm
Share: