Erstes Lebenszeichen der Bullen

Die DAX-Bullen konnten gestern ein erstes Lebenszeichen zeigen und für einen kleinen Turnaround am Markt sorgen. Ein Durchbruch ist das trotzdem noch nicht.

Im DAX Wochenchart wurde nach Bruch der 12.1 direkt das Septembertief angesteuert, welches auch kurz verletzt wurde. Ein Stabilisierung und ein Absetzen im Wochenverlauf dürfte die Bullen wieder ins Rennen bringen. Ein Wochenschluss unterhalb würde hingegen tiefere Ziele aktivieren (.730/.600).

DAX Wochenchart

Im DAX Tageschart (Xetra & Future) konnten die Bullen gestern einen ersten guten Rebound feiern. Unterhalb der 12.1/12.2 bleibt die Lage jedoch weiter angespannt. Die 11.950 & .900 stellen heute einen ersten wichtigen Support dar. Oberhalb könnte eine erste Spanne zur 12.050 eröffnet werden. Darüber wäre sogar noch ein Angriff auf das Gap bei .072/.103 möglich.

DAX Tageschart – Future

DAX Tageschart – Xetra

Marktüberblick im Video:

Allgemeiner Hinweis:

Unter Tagesanalysen und Live-Analysen/ Trading-Chat werden ihr auch tagsüber stets aktuell informiert. Bitte beachtet auch die Live-Trading-Gruppe. Volle Einsicht erhalten jedoch nur registrierte Mitglieder der Seite. Hier kostenlos anmelden.

Sämtliche Bereiche und Funktionen (Bsp: E-Mail Service) stehen euch zu 100% kostenlos zur Verfügung. Bitte beachtet daher auch die Werbepartner. Danke.

Möchtet ihr die Trades der Profis kostenlos & vollautomatisch nachbilden?


Trading birgt Risiken. Riskieren Sie nur Kapital, dessen Verlust Sie verkraften können. Eine Wertentwicklung in der Vergangenheit lässt nicht auf zukünftige Ergebnisse schließen. Diese Hinweise sind nur für Ausbildungszwecke gedacht und sind keine Anlageberatung. Bitte beachten Sie auch unseren Disclaimer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.