Der DAX startete sehr gemütlich in die neue Handelswoche und vermied bisher neue Signale. Der zaghafte Anstieg an wichtige Widerstandsmarken ist bei fast allen Indizes auffällig.

Der Blick zum DAX Wochenchart, wo die Woche bisher als Insideweek unterhalb der 12.525 startete. Dynamik oberhalb dieser Marke würde die 12.700 in den Fokus rücken (steht konträr zum Verfallstermin). Unterhalb überwiegen die Abwärtsrisiken mit den genannten Marken aus dem Wochenausblick.

DAX Wochenchart

Schauen wir zum DAX Tageschart (Future & Xetra), wo der DAX die enge Spanne zwischen ema200 bei knapp .520 und Retracement bei .430 bisher verteidigen kann. Durch die vielen Impulsgeber am heutigen Tag wäre eine Auflösung dieser Range zu erwarten. Auf der Unterseite bilden die .370/.330 nächste Anlaufmarken, gefolgt von der .250 als neutrales unteres Wochenziel. Oberhalb der .520 bietet die .550 einen letzten Halt vor der Widerstandszine .700.

DAX Tageschart Future
DAX Tageschart Xetra

Nachfolgend auch noch der kleinere DAX 60-Minutenchart (m60). Der bärischer Keil ist weiterhin erkennbar.

Marktüberblick im Video:

Allgemeiner Hinweis:

Unter Tagesanalysen und Live-Analysen/ Trading-Chat werden ihr auch tagsüber stets aktuell informiert.

Bitte beachtet auch die Trading-Gruppen (Live-TradingNewsticker). Volle Einsicht erhalten aber nur registrierte Mitglieder der Seite. Hier kostenlos anmelden.

Sämtliche Bereiche und Funktionen (Bsp: E-Mail Service) stehen euch zu 100% kostenlos zur Verfügung. Bitte beachtet daher auch die Werbepartner. Danke. ?

Möchtet ihr die Trades der Profis kostenlos & vollautomatisch nachbilden? >> Social Trading

Du magst diesen kostenlosen Content & möchtest die Arbeit auf der Seite wertschätzen? Dann unterstütze Trading-Portal.NET auf Patreon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.