Der DAX legte gestern wieder ein sehr nervöses Treiben auf`s Parkett. Der Bruch der .400 sorgte anfänglich für Verkaufsdruck, aber konnte dann zum Futureschluss wieder hochgekauft werden. Eine Verteidigung dieser Zone zum Wochenschluss wäre für die Bullen von großer Bedeutung.

Im DAX Monatschart erfolgte gestern der Test des 23,6-er Retracements der 2009-er Hausse.

DAX Monatschart

Im DAX Wochenchart wurde der sma200 (11.480) & ema200 (11.395) gestern deutlich unterschritten. Eine Verteidigung auf Wochensicht wäre für die Bullen ein wichtiges Signal. Unterhalb droht übergeordnet eine weitere deutliche Eintrübung Richtung 11.150/10.8/10.5/10.2.

DAX Wochenchart

Im DAX Tageschart (Xetra & Future) erfolgte der Schluss im Xetra-DAX bei .274 und im Future bei .420. Zwischen .394 – .497 wäre im Xetra-DAX noch ein großes Gap offen. Oberhalb der .400 dürfte dieses nach der .440 ein heutiges Anlaufziel darstellen. Ein Absetzen von der .400 wäre ein erster kleiner Sieg für die Bullen, aber für einen wirklichen Durchbruch müssten noch einige Schlachten gewonnen werden. Unterhalb der .400 bleibt die Lage sehr angespannt für den DAX und nach der .350 könnte abermals das Wochentief getestet werden. Ein nachhaltiger Verlust der .400 wäre ein sehr bärisches Signal. Es bleibt auch heute ein harter Kampf zwischen Bulle und Bär.

DAX Tageschart – Future
DAX Tageschart – Xetra

 

Marktüberblick im Video:

Allgemeiner Hinweis:

Unter Tagesanalysen und Live-Analysen/ Trading-Chat werden ihr auch tagsüber stets aktuell informiert. Bitte beachtet auch die Live-Trading-Gruppe. Volle Einsicht erhalten jedoch nur registrierte Mitglieder der Seite. Hier kostenlos anmelden.

Sämtliche Bereiche und Funktionen (Bsp: E-Mail Service) stehen euch zu 100% kostenlos zur Verfügung. Bitte beachtet daher auch die Werbepartner. Danke.

Möchtet ihr die Trades der Profis kostenlos & vollautomatisch nachbilden?


Trading birgt Risiken. Riskieren Sie nur Kapital, dessen Verlust Sie verkraften können. Eine Wertentwicklung in der Vergangenheit lässt nicht auf zukünftige Ergebnisse schließen. Diese Hinweise sind nur für Ausbildungszwecke gedacht und sind keine Anlageberatung. Bitte beachten Sie auch unseren Disclaimer

Du magst diesen kostenlosen Content & möchtest die Arbeit auf der Seite wertschätzen? Dann unterstütze Trading-Portal.NET auf Patreon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.