Eine erneut volatile Handelswoche neigt sich heute dem Ende hingegen und ähnlich wie zur vergangenen Woche wird es den wichtigen Showdown erst wieder zum Wochenende geben, wenn in Griechenland das Referendum ansteht. Es ist daher sehr gut möglich, dass sich viele Marktteilnehmer heute aus dem Markt zurückziehen, um nicht erneut auf dem falschen Fuß (Gap am Montag) erwischt zu werden.

Auf der Oberseite sollte das m. Bollingerband nach 2-maligem Test nun als Widerstand fungieren und nicht mehr überwunden werden, d.h. der DAX sollte unter der 11.200 bleiben. Falls dies so eintrifft, wäre auf der Unterseite durchaus auch Platz bis zur 10.900.

dax60 daxtag

Und nicht vergessen:

Die aktuellsten Infos gibt es in den Trading-Gruppen (Live-TradingMarktgeflüsterNewsticker). Volle Einsicht erhalten aber nur registrierte Mitglieder der Seite. Hier kostenlos anmelden.

Letztes Update am: 3. Jul 2015 @ 07:43

  • : Uhr
Du magst diesen kostenlosen Content & möchtest die Arbeit auf der Seite wertschätzen? Dann unterstütze Trading-Portal.NET auf Patreon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.