Die FED und die Bank of Japan haben die Markterwartungen gestern nicht enttäuscht, aber in einen Freudentaumel sind die Börsen deswegen nicht verfallen, welche sich bisher in einer neutralen Wochenrange bewegen. Reicht es zum Wochenschluss für neue Signale?

Im DAX Wochenchart wurde das Szenario 1 aus dem Wochenausblick nun nahezu komplett abgearbeitet. Das Tief wurde an der Abwärtstrendlinie gebildet und der aktuelle Hochpunkt am Retracement. Als Zwischenmarke ist der GD100 bei .470 zu nennen. Bei einem neuen Wochenhoch hellt sich die Lage für die Bullen auf die Range wird in Richtung .700 erweitert.

woche

Im Tageschart bildete das mittlere Bollingerband bei knapp .530 einen wichtigen Widerstand, welcher auch heute in den Fokus steht. Unterhalb dieser Marke wäre ein Rücksetzer zur .400 zu erwarten. Darunter die .350. Oberhalb der .530 erweitert sich die Range nach oben und ein 100-Punkte-Squeeze könnte die Folge sein. .570 Zwischenmarke.

dax xetra

Im DAX M60 konnte in dieser Woche der Juni-Aufwärtstrend knapp verteidigt werden, aber trotz Notenbankpower konnte man sich nicht spürbar absetzen. Es droht durchaus ein weiterer Test.

daxkurz

Der Dow Jones konnte gestern das mittlere Bollingerband nicht überwinden und auch die Nasdaq steht erneut an der oberen Begrenzungslinie. Die Notenbanken konnten bisher nicht für einen Befreiungsschlag sorgen. Droht im Dow nun sogar eine SKS? Woher sollen nun neue Impulse kommen? Von der abermals schwachen Berichtssaison? Ohne Notenbankpower sind vor allem die US-Märkt teuer bewertet.

dow nasdaq

Weitere Chartbilder gibt es wie immer live und aktuell im Trading-Chat!

Ich wünsche euch einen guten Start in den Tag. Zum Tagesende gibt es hier nochmals ein Update. Im Trading-Chat bleibt ihr auch tagsüber stets aktuell informiert!

Sämtliche Bereiche und Funktionen (Bsp: E-Mail Service) stehen euch zu 100% kostenlos zur Verfügung. Bitte beachtet daher auch die Werbepartner. Danke. 🙂

Möchtet ihr die Trades der Profis kostenlos & vollautomatisch nachbilden? >> Social Trading

Letztes Update am: 22. Sep 2016 @ 08:16

Du magst diesen kostenlosen Content & möchtest die Arbeit auf der Seite wertschätzen? Dann unterstütze Trading-Portal.NET auf Patreon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.