Heute um 13:00 Uhr erwartet uns der erste große Verfallstag in diesem Jahr. Der DAX hat sich für die Abrechnung bereits gut positioniert, trotzdem muss mit einer erhöhten Volatilität gerechnet werden.

Im DAX Wochenchart würde der DAX auf diesem Niveau eine stabile Wochenkerze in der Seitwärtsrange ausbilden. Ohne Rutsch und Schluss auf Wochentief könnte in der neuen Woche wieder ein weiterer Hochpunkt erreicht werden.

DAX Wochenchart

Schauen wir direkt zum DAX Tageschart, wo sich der DAX weiter sehr abwartend verhält. Oberhalb der .450 würde die Gefahr auf der Unterseite wieder etwas abnehmen. Darüber könnte dann die .600 anvisiert werden. Unterhalb der .175 droht hingegen noch ein neues Wochentief. Der DAX ist somit zwischen .175 und .450 als neutral einzustufen und könnte in dieser Zone auch neutral um 13 Uhr abrechnen. Durch einen Start oberhalb des m. Bollinger bei .325 besteht die Chance eine erste Range von .325 zur .450 auszubilden.

DAX Tageschart

Marktüberblick im Video:

Keine Veränderung zu gestern. Eventuell folgt ein Video nach dem Verfallstermin, falls eine stärkere Bewegung einsetzt.

Allgemeiner Hinweis:

Unter Tagesanalysen und Live-Analysen/ Trading-Chat werden ihr auch tagsüber stets aktuell informiert.

Bitte beachtet auch die Trading-Gruppen (Live-TradingNewsticker). Volle Einsicht erhalten aber nur registrierte Mitglieder der Seite. Hier kostenlos anmelden.

Sämtliche Bereiche und Funktionen (Bsp: E-Mail Service) stehen euch zu 100% kostenlos zur Verfügung. Bitte beachtet daher auch die Werbepartner. Danke. ?

Möchtet ihr die Trades der Profis kostenlos & vollautomatisch nachbilden? >> Social Trading

Du magst diesen kostenlosen Content & möchtest die Arbeit auf der Seite wertschätzen? Dann unterstütze Trading-Portal.NET auf Patreon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.