Ein Vorstandsmitglied hat sich heute von einem Aktienpaket getrennt und den Kurs kurz nach unten geschickt. Der Kurs fand jedoch schnell Halt an der oberen Begrenzung des alten Abwärtstrendkanals (rote Linie) und drehte von dort zügig ab. Mit diesem kurzen Abrutscher könnte ein Minimalziel für einen Rücksetzer zur wichtigen Ausbruchzone abgearbeitet sein. Das nur kurze Anstossen an der Unterstützung und das schnelle und deutliche Zurücklaufen ist positiv anzusehen. Gut möglich, dass der Kurs nun nochmal die 200-Tage-Linie und den wichtigen Widerstand in Angriff nehmen möchte.

Die Trading-Range zwischen der 200-Tage-Linie (dicke gelbe Linie) und des Abwärtstrendkanals (rote Linie) ist sehr eng und wird nun sicherlich bald aufgelöst. Der heutige Kursverlauf gab für einen positiven Ausbruch Rückenwind. Die Aktie sollte diese Chance nun sehr bald nutzen, ansonsten drohen in den nächsten Tagen negative Signale.

Haftungsausschluss

Du magst diesen kostenlosen Content & möchtest die Arbeit auf der Seite wertschätzen? Dann unterstütze Trading-Portal.NET auf Patreon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.