Der DAX steht in dieser Woche durch den Kleinen Verfallstag (Freitag 13 Uhr) in enger Range. Kurse oberhalb der 10.800 und unterhalb der 10.400 sind bis morgen 13 Uhr unwahrscheinlich. Danach könnte sich die positive Saisonalität bei immer kleineren Umsätzen auswirken.

Im Wochenchart bewegt sich der DAX bisher gut in der neutralen Range. Das untere Ziel um .550 wurde gestern nicht ganz erreicht und könnte heute noch nachgeholt werden. Das mittlere Bollingerband bei .445 wäre wohl die letzte Kehrtwende bevor sich die Chancen der Bullen wieder eintrüben.

woche

Im Tageschart bildet das mittlere Bollingerband um .610 erneut den ersten Anlaufpunkt. Bei .575 verläuft der GD38 und der GD100 steigend bei aktuell .420.

Im Ideal bleibt die Range heute bei knapp .700 mit Spike Richtung .550. Der Schluss könnte morgen neutral um .700 gehalten werden.

Heute Nachmittag spricht Yellen vorm US-Kongress.

dax1

Ich wünsche euch einen guten Start in den Tag. Im Trading-Chat bleibt ihr auch tagsüber stets aktuell informiert!

Sämtliche Bereiche und Funktionen (Bsp: E-Mail Service) stehen euch zu 100% kostenlos zur Verfügung. Bitte beachtet daher auch die Werbepartner. Danke. 🙂

Möchtet ihr die Trades der Profis kostenlos & vollautomatisch nachbilden? >> Social Trading

Letztes Update am: 17. Nov 2016 @ 08:52

Du magst diesen kostenlosen Content & möchtest die Arbeit auf der Seite wertschätzen? Dann unterstütze Trading-Portal.NET auf Patreon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.