Der DAX startete ruhig und in enger Spanne in die neue Woche. Die nachbörslich gelieferten guten Google-Zahlen könnten für einen soliden Start sorgen, welcher jedoch schnell wieder ins Stockengeraten dürfte.

Im DAX Wochenchart rangiert der DAX zum Wochenbeginn an der ersten guten Widerstandszone .575/.635/.650. Im bärischen Fall droht hier bereits das Wochenhoch.

DAX Wochenchart

Im DAX Tageschart (Xetra & Future) notiert der DAX aktuell zwischen mehreren relevanten Marken, die unseren Leitindex ohne neue starke Impulse auch weiter in eine enge Range zwängen könnten. Auf der Oberseite wäre heute die .630/.650 zu erwähnen, welche gar nicht voll angelaufen werden müssten und bereits für einen Rücksetzer über die .600 zur .560/.535 führen könnte. In dieser Spanne könnte der DAX erneut eine Weile ausharren. Unterhalb folgt mit der .500 & .470 das m. Bollinger, welches bei Unterschreiten neue Signale auslösen würde. Auf der Oberseite wäre dann noch die .725 zu nennen.

Eine erste Spanne sehe ich somit von .650/.630 – .600 – .560/.535

DAX Tageschart – Future
DAX Tageschart – Xetra

Marktüberblick im Video:

  Allgemeiner Hinweis:

Unter Tagesanalysen und Live-Analysen/ Trading-Chat werden ihr auch tagsüber stets aktuell informiert. Bitte beachtet auch die Live-Trading-Gruppe. Volle Einsicht erhalten jedoch nur registrierte Mitglieder der Seite. Hier kostenlos anmelden.

Sämtliche Bereiche und Funktionen (Bsp: E-Mail Service) stehen euch zu 100% kostenlos zur Verfügung. Bitte beachtet daher auch die Werbepartner. Danke.

Möchtet ihr die Trades der Profis kostenlos & vollautomatisch nachbilden?


Trading birgt Risiken. Riskieren Sie nur Kapital, dessen Verlust Sie verkraften können. Eine Wertentwicklung in der Vergangenheit lässt nicht auf zukünftige Ergebnisse schließen. Diese Hinweise sind nur für Ausbildungszwecke gedacht und sind keine Anlageberatung. Bitte beachten Sie auch unseren Disclaimer

Du magst diesen kostenlosen Content & möchtest die Arbeit auf der Seite wertschätzen? Dann unterstütze Trading-Portal.NET auf Patreon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.