Der DAX muss heute ganz allein seine Impulse finden. Die US-Börsen haben feiertagsbedingt geschlossen. Morgen gibt es nur einen verkürzten Handel.

Im DAX Wochenchart wurde die untere Verbindungslinie, sowie das untere Bollingerband in dieser Woche getestet. In einer ersten Bewegung gelang ein Abpraller, welcher jedoch über die 11.4 führen muss, damit die Bullen eine Chance für Anschlusskäufe erhalten. Unterhalb bleibt die Spanne zur 11k aktiv. Darunter wäre erst die 10.5/10.8 die nächstgrößere Supportzone.

DAX Wochenchart

Im DAX Tageschart (Xetra & Future) konnte gestern eine Gegenbewegung am Jahrestief eingeleitet werden; in relativer Stärke zum US-Markt! Ohne externe Impulse dürfte die Handelsspanne und das Volumen eher gering ausfallen. Nach der .260 könnte die .300 als nächster Widerstand in den Fokus rücken. Darüber wäre das m. Bollinger bei .380/.420 ein nächstes interessantes Ziel, welches ohne Impulse heute wohl kaum zu erreichen sein dürfte. Auf der Unterseite bildet die .190 und .150 einen ersten guten Support. Unterhalb der .070 würde das Bild wieder Richtung Jahrestief eintrüben.

Eine erste Spanne dürfte von .190/.200 über die .260 zur .300 gefunden werden.

DAX Tageschart – Future
DAX Tageschart – Xetra

Marktüberblick im Video:

Allgemeiner Hinweis:

Unter Tagesanalysen und Live-Analysen/ Trading-Chat werden ihr auch tagsüber stets aktuell informiert. Bitte beachtet auch die Live-Trading-Gruppe. Volle Einsicht erhalten jedoch nur registrierte Mitglieder der Seite. Hier kostenlos anmelden.

Sämtliche Bereiche und Funktionen (Bsp: E-Mail Service) stehen euch zu 100% kostenlos zur Verfügung. Bitte beachtet daher auch die Werbepartner. Danke.

Möchtet ihr die Trades der Profis kostenlos & vollautomatisch nachbilden?


Trading birgt Risiken. Riskieren Sie nur Kapital, dessen Verlust Sie verkraften können. Eine Wertentwicklung in der Vergangenheit lässt nicht auf zukünftige Ergebnisse schließen. Diese Hinweise sind nur für Ausbildungszwecke gedacht und sind keine Anlageberatung. Bitte beachten Sie auch unseren Disclaimer

Du magst diesen kostenlosen Content & möchtest die Arbeit auf der Seite wertschätzen? Dann unterstütze Trading-Portal.NET auf Patreon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.