Auf in den Monat Juni und es folgt gleich der Blick zum Monatsschart mit der fertigen Monatskerze Mai. Die große Ausbruchmarke 12.390 konnte auf Monatssicht verteidigt und damit gestärkt werden. Oberhalb dieser Marke regiert der Bulle uneingeschränkt. Unterhalb der Widerstandszone um .700 könnte ein zügiger Test der 12.390 aber noch erwartet werden.

Im DAX Wochenchart wird bisher erneut nur eine kleine Wochenkerze in altbekannter Range ausgebildet. Unterstützungen haben sich mittlerweile bei .495 und .530 herausgebildet. Darunter würde die .430 und die .390 folgen. Das m. Bollinger verläuft aktuell bei 12.160. Auf der Oberseite wären die .630 und folgend die .680 und .715 zu nennen. Oberhalb der .715 wäre ein 100-Punktespike möglich.

Schauen wir noch zum Tages- (Future und Xetra) und 60-Minutenchart, wo sich eine enge Seitwärtsrange von .500 zur .710 ausgebildet hat. Zwischenmarken bilden die .550 .580 & .630.

Das mittlere Bollinger im Tageschart verläuft aktuell bei 12.680 und bildete zuletzt den harten Widerstand auf Tagesbasis. Oberhalb der .710 ist mit einer Aufwärtsdynamik zu rechnen und unterhalb der .500/.530 mit einer Abwärtsdynamik. Ansonsten gilt es die Marken innerhalb der Spanne auszunutzen.

Eine erste Tagesrange dürfte sich wieder um .680 und .580 ausbilden.

Der Dow Jones konnte gestern das m. Bollinger testen und verteidigen. Eine erste Tagesrange finden wir von 20.070 bis 20.950. Zwischenmarke 21k. Unterhalb droht ein direkter Rutsch zur 20.800. Oberhalb über die 21.110 das AZH.

Die abnehmende Marktbreite und das  abnehmende Volumen in der Aufwärtsbewegung mahnen zur Vorsicht.

Allgemeiner Hinweis:

Unter Tagesanalysen und Live-Analysen/ Trading-Chat werden ihr auch tagsüber stets aktuell informiert.

Bitte beachtet auch die Trading-Gruppen (Live-TradingNewsticker). Volle Einsicht erhalten aber nur registrierte Mitglieder der Seite. Hier kostenlos anmelden.

Sämtliche Bereiche und Funktionen (Bsp: E-Mail Service) stehen euch zu 100% kostenlos zur Verfügung. Bitte beachtet daher auch die Werbepartner. Danke. ?

Möchtet ihr die Trades der Profis kostenlos & vollautomatisch nachbilden? >> Social Trading

Du magst diesen kostenlosen Content & möchtest die Arbeit auf der Seite wertschätzen? Dann unterstütze Trading-Portal.NET auf Patreon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.