BIP-Daten im Blick

Die internationalen Börsen bleiben weiter ein Spielball politischer Meldungen. Die heute beginnende nächste Verhandlungsrunde zwischen USA und China dürfte abermals genau beobachtet werden. Des Weiteren gilt es wichtige BIP-Daten aus Japan, Deutschland und der Eurozone zu verarbeiten. Morgen folgt der Verfallstermin Februar.

Im DAX Wochenchart zeichnet sich bisher eine Handelsspanne innerhalb der Vorwochenkerze an. Das mittlere Bollingerband bei .175/.185 stellt auf Wochensicht weiterhin einen wichtigen Widerstand dar. Eine Stabilisierung oberhalb könnte erneut den ema200 bei .350 in den Fokus rücken. Unterhalb bilden die .125 und anschließend die .040 nächste Untersützungen. Der Weg Richtung 10.7 wäre dann weiter geöffnet.

DAX Wochenchart
Xetra-DAX Wochenchart – vereinfacht

Blicken wir weiter zum DAX Tageschart  (Future & Xetra), wo im Xetra-DAX zwei Dojis nacheinander und direkt am m. Bollinger (.150/.170) ausgebildet werden konnte. Eine Stabilisierung oberhalb des Bands bietet noch Chancen für das Anlaufen des GD100 bei .320 (Zwischenmarke .270). Unterhalb folgt hingegen die .120 als erster Support. Darunter dürfte das Gap-Close bei .042 anvisiert werden. Die letzten beiden Tageskerzen stellen kein Zeichen der Stärke dar.

DAX Tageschart – Future
DAX Tageschart – Xetra

Marktüberblick im Video:

Allgemeiner Hinweis:

Unter Tagesanalysen und Live-Analysen/ Trading-Chat werden ihr auch tagsüber stets aktuell informiert. Bitte beachtet auch die Live-Trading-Gruppe. Volle Einsicht erhalten jedoch nur registrierte Mitglieder der Seite. Hier kostenlos anmelden.

Sämtliche Bereiche und Funktionen (Bsp: E-Mail Service) stehen euch zu 100% kostenlos zur Verfügung. Bitte beachtet daher auch die Werbepartner. Danke.

Möchtet ihr die Trades der Profis kostenlos & vollautomatisch nachbilden?


Trading birgt Risiken. Riskieren Sie nur Kapital, dessen Verlust Sie verkraften können. Eine Wertentwicklung in der Vergangenheit lässt nicht auf zukünftige Ergebnisse schließen. Diese Hinweise sind nur für Ausbildungszwecke gedacht und sind keine Anlageberatung. Bitte beachten Sie auch unseren Disclaimer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.