In der vergangenen Woche startete der DAX die Anstiegsphase für die rechte Schulter der übergeordneten SKS-Formation. In dieser Woche läuft er nun bereits mit der 12.700 eine interessante Zone für die Fertigstellung an.

Der Blick zum DAX Wochenchart, wo die 4. grüne Wochenkerze in Folge ausgebildet werden könnte. Der DAX bewegt sich damit in eine Zone, wo eine tiefergestellte rechte Schulter bereits ihren Gipfel sehen könnte. Das mittlere Bollingerband verläuft bei knapp .680 und bildet mit untergeordnten Widerständen eine solide Widerstandszone.

DAX Wochenchart

Schauen wir zum DAX Tageschart (Future & Xetra), wo der DAX die Widerstände bei .520/.550 knapp überwinden konnte. Sie werden heute zu Unterstützungen. Oberhalb wäre bei .660 das nächste Retracement und der sma200 lokalisiert (Erinnerung: das mittlere Bollingerband Wochenchart verläuft dort ebenso). Eine harte Zone, die er nach der volumenschwachen Rally nur schwerlich nehmen dürfte. Die Stillhalter sollten für die Abrechnung Freitag 13:00 Uhr eine Bewegung über diese Zone schleunigst vermeiden und könnten so langsam aktiv werden. Unterhalb der .520 könnte zügig wieder die .430 angesteuert werden, welche bei Bruch einen vorläufigen Gipfel festigen dürfte.

DAX Tageschart Future
DAX Tageschart Xetra

Anbei nochmal das Bild mit der übergeordneten SKS-Formation, welches ich euch seit Februar präsentiere. Letztendlich bildet der DAX diese Formation weiter sauber aus. Er ist “nur” etwa 1 – 2 Wochen zügiger unterwegs.

DAX mit SKS-Formation

Nachfolgend auch noch der kleinere DAX 60-Minutenchart (m60) mit der Keilformation.

DAX 60-Minutenchart (m60)

Marktüberblick im Video:

Allgemeiner Hinweis:

Unter Tagesanalysen und Live-Analysen/ Trading-Chat werden ihr auch tagsüber stets aktuell informiert.

Bitte beachtet auch die Trading-Gruppen (Live-TradingNewsticker). Volle Einsicht erhalten aber nur registrierte Mitglieder der Seite. Hier kostenlos anmelden.

Sämtliche Bereiche und Funktionen (Bsp: E-Mail Service) stehen euch zu 100% kostenlos zur Verfügung. Bitte beachtet daher auch die Werbepartner. Danke. ?

Möchtet ihr die Trades der Profis kostenlos & vollautomatisch nachbilden? >> Social Trading

Du magst diesen kostenlosen Content & möchtest die Arbeit auf der Seite wertschätzen? Dann unterstütze Trading-Portal.NET auf Patreon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.