Der DAX konnte gestern die Unterseite der großen Widerstandszone tangiere. Eine stärkere Gegenbewegung könnte nun unmittelbar bevorstehen.

DAX Prognosechart – Zielzone tangiert

Schauen wir direkt zum DAX Tageschart (Future & Xetra), wo der DAX vorerst als Insideday eröffnen dürfte (Tageskerze innerhalb der Vortageskerze). Oberhalb der .640 könnte noch eine Bewegung zur .720/.760 eingeleitet werden. Unterhalb des gestrigen Tageshochs droht hingegen die Spanne zum 38,2-er Retracement und .550/.535. Darunter könnte die .460 bereits das Tagesziel darstellen. Gefolgt von der .390 & .290.

 

DAX Tageschart Future
DAX Tageschart Xetra

Marktüberblick im Video:

Allgemeiner Hinweis:

Unter Tagesanalysen und Live-Analysen/ Trading-Chat werden ihr auch tagsüber stets aktuell informiert.

Bitte beachtet auch die Trading-Gruppen (Live-TradingNewsticker). Volle Einsicht erhalten aber nur registrierte Mitglieder der Seite. Hier kostenlos anmelden.

Sämtliche Bereiche und Funktionen (Bsp: E-Mail Service) stehen euch zu 100% kostenlos zur Verfügung. Bitte beachtet daher auch die Werbepartner. Danke. ?

Möchtet ihr die Trades der Profis kostenlos & vollautomatisch nachbilden? >> Social Trading

Du magst diesen kostenlosen Content & möchtest die Arbeit auf der Seite wertschätzen? Dann unterstütze Trading-Portal.NET auf Patreon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.