Die Monatskerze Mai wird heute fertiggestellt. Die wichtige Marke ist und bleibt die 12.390. Ein Schlusskurs nah bzw. gar ein Start in den neuen Monat unterhalb dieser Zone, wäre eine große Steilvorlage für die Bären. Oberhalb bleibt das große Bild klar bullisch und Ziele bis an die 14.000 übergeordnet – auch ohne große Rücksetzer – realistisch.

Der Zoom zum DAX Wochenchart. Es gibt 2 Auffälligkeiten: Kleine Wochenkerzen, die aktuell einen kleinen Käuferstreik (trotz politischer Beruhigung und starken US-Börsen) aufzeigen; auf der anderen Seite aber auch der Wille, die wichtige Supportzone zu halten.

Unterstützungen haben sich mittlerweile bei .495 und .530 herausgebildet. Darunter würde die .430 und die .390 folgen. Das m. Bollinger verläuft aktuell bei 12.160. Auf der Oberseite wären die .630 und folgend die .680 und .715 zu nennen. Eine schwache Wochenspanne wäre von .500 zur .660 zu erwarten. Oberhalb der .715 wäre aber auch eine Spikebewegung Richtung .830 einzuplanen.

Eine Seitwärtsspanne oberhalb der 12.390 ist bullisch anzusehen.

Schauen wir noch zum Tages- und 60-Minutenchart. Die Retracements im Tageschart zwischen .500 und .630 könnten heute für die nötige Tagesrange sorgen. Zwischenmarken .580 und .530. Im 60-Minutenchart ist zudem ein waagerechtes Dreieck zu erkennen, welches bei Auflösung für Dynamik sorgen könnte. Das Zulaufen in die Spitze deutet aktuell aber eher ein versanden der Formation an.

Oberhalb der .630 ist die .650 & .680 zu nennen.

Im Dow Jones konnte der erste Support um 21.000 halten. Diese Marke stellt auch heute den ersten Support dar. Darunter droht der Test des m. Bollinger um 20.945. Ein Rutsch darunter würde den Chart zur .800 eintrüben. Oberhalb der 21.000 könnte eine Spanne über die 21.075 zur 21.125 aufgebaut werden

Allgemeiner Hinweis:

Unter Tagesanalysen und Live-Analysen/ Trading-Chat werden ihr auch tagsüber stets aktuell informiert.

Bitte beachtet auch die Trading-Gruppen (Live-TradingNewsticker). Volle Einsicht erhalten aber nur registrierte Mitglieder der Seite. Hier kostenlos anmelden.

Sämtliche Bereiche und Funktionen (Bsp: E-Mail Service) stehen euch zu 100% kostenlos zur Verfügung. Bitte beachtet daher auch die Werbepartner. Danke. ?

Möchtet ihr die Trades der Profis kostenlos & vollautomatisch nachbilden? >> Social Trading

Du magst diesen kostenlosen Content & möchtest die Arbeit auf der Seite wertschätzen? Dann unterstütze Trading-Portal.NET auf Patreon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.